ADHS bei Erwachsenen: Könnte ich betroffen sein?

Gestresster Mann am Schreibtisch
Selbsttest
ADHS bei Erwachsenen: Könnte ich betroffen sein?

Ständig unter Druck, doch am Ende kommt wenig dabei raus? Wenn Erwachsene ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Störung) haben, sind die Anzeichen oft anders als bei Jugendlichen und Kindern. Überprüfen Sie mit unserem Test, ob Sie ein Risiko für ADHS haben könnten! Bitte beachten Sie: Dieser Test gibt lediglich eine erste Orientierung und ersetzt in keinem Fall eine ärztliche Diagnose. Wenn Sie die Vermutung haben, Sie könnten von ADHS betroffen sein, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Nur dieser kann eine sichere Diagnose stellen und eine geeignete Behandlung in die Wege leiten.