Schaufensterkrankheit: Testen Sie Ihr Risiko für eine PAVK

PAVK-Wenn-das-Gehen-zunehmend-schmerzt-104667377.jpg
Selbsttest
Schaufensterkrankheit: Testen Sie Ihr Risiko für eine PAVK

Im nachfolgenden Selbsttest können Sie prüfen, ob Sie anfällig für eine so genannte periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) sind. Die PAVK ist im Volksmund auch unter dem Begriff Schaufensterkrankheit bekannt, und bezeichnet Durchblutungsstörungen der Extremitäten, überwiegend der Beinarterien. Wird der Blutfluss gehindert, so kann es zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall kommen.

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
PMS oder schwanger? Anzeichen richtig einordnen
Kinderwunsch

PMS ähnelt oft den Anzeichen einer Schwangerschaft. Selbsttest kann helfen, Symptome richtig einzuordnen. mehr...

Arthrose-Test: Laufen Ihre Gelenke wie geschmiert?
Arthrose

Schmerzhaften Verschleiß an den Gelenken bezeichnet man als Arthrose. Sind Sie betroffen? Testen Sie Ihr Risiko! mehr...

Wie hoch ist Ihr Schlaganfall-Risiko?
Selbsttest

Ein Schlaganfall ist eine häufige Erkrankung, ohne schnelle Behandlung kann er zum Tod führen. Wie hoch ist Ihr Risiko? mehr...

Mehr zum Thema
Vorsorge bei Männern: Welche Untersuchungen gibt es?
Früherkennung

Vorsorge für Männer: Welche Untersuchungen werden ab wann empfohlen? mehr...

Grippeimpfung: Für wen empfohlen und wann sinnvoll
Vermeidbare Influenza

Für wen wird die Grippeimpfung empfohlen und wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? mehr...

Brust abtasten: Anleitung in 6 Schritten
Vorsorge

Wie taste ich meine Brust richtig ab? Anleitung in 6 Schritten mit Bildern. mehr...

Krankheiten erkennen: Warnsignale verstehen und gesund bleiben
Vorsorge

Worauf sollte man regelmäßig achten, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und gesund zu bleiben? mehr...

Corona: Welche Symptome sind möglich?

Die wichtigsten Fakten zum Coronavirus im Überblick und der aktuelle Impfstatus in Deutschland →

mehr...