Pflanzliche Präparate gegen Wechseljahresbeschwerden

Pflanzliche Präparate gegen Wechseljahrsbeschwerden liegen bei Frauen im Trend. Für die Zeit der Wechseljahre bietet die "Naturapotheke" Wirkstoffe, die sich bei Hitzewallungen, Gereiztheit, Schlaflosigkeit und Stimmungsschwankungen bewährt haben wie etwa Traubensilberkerze, Mönchspfeffer, Rhapontikrhabarber und Co..

Welcher pflanzliche Wirkstoff am besten gegen die einzelnen Symptome der Wechseljahre hilft und wann eine Hormonersatztherapie infrage kommt, das können Sie in diesem Ressort nachlesen.

Pflanzliche Therapie in den Wechseljahren

Pflanzliche Therapie gegen Hitzewallungen
Phytotherapie gegen Wechseljahresbeschwerden

Hitzewallungen bis in die Neunziger? Was ein Gynäkologe aufgrund seiner Praxis-Erfahrung empfiehlt mehr...

Heimische Heilpflanzen gegen Wechseljahrsbeschwerden
Überliefertes Wissen für Frauen

Kräuter bilden die Basis bewährter Hausmittel, die Frauen in der Menopause helfen mehr...

Wechseljahre: Pflanzliche Hilfe bei Brustspannen
Mönchspfeffer, Wickel & Co.

In den Wechseljahren werden die Monatsblutungen unregelmäßig, es kommt zu Brustspannen und Brustschmerzen oft vor der Periode. Mönchspfeffer, Quarkwickel und Massagen mit Lavendelöl können die Beschwerden... mehr...

Pflanzliche Hilfe bei Zyklusstörungen
Menstruation und Menopause

Extreme Reizbarkeit, Brustspannen, schmerzhafte Blutungen: In den Wechseljahren nehmen prämenstruelle Beschwerden häufig zu. Wenig Stress, viel Bewegung und pflanzliche Arzneimittel können sie lindern. mehr...

Pflanzliche Arzneimittel gegen Wechseljahrsbeschwerden
Traubensilberkerze, Mönchspfeffer und Co.

Pflanzliche Präparate liegen bei Frauen hoch im Trend. Auch für die Wechseljahre bietet die "Naturapotheke" Wirkstoffe, die sich bei Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen bewährt haben. mehr...

Wechseljahre: Pflanzliche Hilfe bei Reizblase und Blasenschwäche
Training und Arzneimittel

Plötzlich auftretender Harndrang, Krämpfe und Unterleibsschmerzen sind typische Beschwerden einer Reizblase. Besserung können Blasentraining, Arzneimittel und Entspannungstechniken bringen. mehr...

Pflanzliche Wirkstoffe gegen Wechseljahrsbeschwerden
Auf dem Prüfstand

Im Rahmen der Hormontherapie kommt bei Frauen, deren Gebärmutter noch nicht entfernt wurde, neben Östrogen in der Regel auch ein Gestagen zum Einsatz, um die Symptome der Wechseljahre effektiv zu bekämpfen.... mehr...

Neueste Fragen aus der Community
  • Wechseljahre
    etwas vergessen
    heute, 16:44 Uhr von aventurin64

    heute ist der 12 Tag der Progesteron Einnahme, wäre es sinnvoll 1 Woche nichts zu nehmen?...  mehr...

  • Wechseljahre
    Hormone ja oder nein ?
    23.11.2014 | 19:07 Uhr von rosi58

    Hallo Frau Dr. Grüne  Ich bin 56 und habe seit 2006 keine Gb mehr sowie nur noch einen...  mehr...

  • Wechseljahre
    wechsel
    23.11.2014 | 16:15 Uhr von rot

    hallo frau dr.grüne-könnte ich auch schon jetzt das pflaster mit östrogen und gestagen...  mehr...

Was andere über die Wechseljahre lesen wollten
Wechseljahre – die ersten Symptome und Anzeichen
Klimakterium und seine Beschwerden

Anfang 40 zeigen sich bei den meisten Frauen erste Symptome der Wechseljahre mehr...

Hitzewallungen machen noch keine Wechseljahre
Fliegende Hitze rund um die Menopause

Anzeichen der Wechseljahre: Jede Zweite hat Schweißausbrüche schon weit vor der Menopause mehr...

Forum: Wechseljahre

Denn es tut gut, sich mit Anderen austauschen zu können.

Zum Forum