Wechseljahre - mehr als eine Hormonumstellung

Der umgangssprachliche Begriff Wechseljahre umfasst die Zeit bis zur Menopause und wird in Fachkreisen auch Klimakterium genannt

Was sind die typischen ersten Anzeichen für die Wechseljahre? Was hilft gegen Hitzewallungen, Stimmungstief und Schlafstörungen? Was wird mit Liebe und Sex? Das große Special mit allen wichtigen Informationen über das Klimakterium plus Selbsttests.

In den Wechseljahren ändert sich der Hormonhaushalt des weiblichen Körpers. Die Eierstöcke stellen weniger Sexualhormone her. Bis diese Umstellung abgeschlossen ist und sich der Körper an den neuen Hormonspiegel gewöhnt hat, vergehen im Schnitt fünf bis zehn Jahre.

Wechseljahre beginnen zwischen 45. und 50. Lebensjahr

  • Machen Sie den Test!

    Hitzewallungen, Schlafstörungen, ausbleibende Regel - haben die Wechseljahre schon begonnen?

Aber manche Frauen spüren schon ab 40 Änderungen. Und während sich der Hormonhaushalt entsprechend umstellt, können in den Wechseljahren verschiedene Beschwerden auftreten. Am häufigsten sind Hitzewallungen und Schweißausbrüche, Jucken und Brennen beim Sex sowie Schlafstörungen und depressive Verstimmungen bis zur Menopause.

Durch die hormonelle Umstellung steigt das Risiko, dass Frauen im Alter an Osteoporose (Knochenschwund), Arteriosklerose erkranken, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erleiden. Die veränderte Hormonsituation wirkt sich auch auf Schleimhäute, Haut, Haare und die Figur aus.

All diesen Problemen ist heute keine Frau ausgeliefert: Eine positive Grundeinstellung, die moderne Medizin und eine bewusste Lebensweise sorgen dafür, den Körper weiterhin gesund, attraktiv und leistungsfähig zu halten.

Symptome der Wechseljahre

Wechseljahre - die ersten Anzeichen und Symptome
Klimakterium und seine Beschwerden

Wechseljahre - die Symptome und ersten Anzeichen

Anfang 40 zeigen sich bei den meisten Frauen erste Symptome der Wechseljahre mehr...

Wechseljahre: Hormone ändern sich
Klimakterium: Was passiert im Körper?

Wechseljahre: Hormonelle Veränderungen

Bei den meisten Frauen setzen die Wechseljahre zwischen dem 45. und dem 50. Lebensjahr ein. In dieser Phase stellt sich das weibliche Hormonsystem um – in der Folge kommt es auch zu körperlichen Veränderungen mehr...

Wechseljahre: Auf welche Beschwerden passt welche Behandlung?

Kennen Sie sich aus mit den Wechseljahren und wissen Sie, was Sie dagegen tun können?

Zum Selbsttest
Fragen Sie unsere Experten
Sie haben eine Frage zum Thema Wechseljahre oder zur Hormontherapie in den Wechseljahren? Unsere Experten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.
Fragen zu den Wechseljahren?

Fragen Sie Dr. med. Barbara Grüne, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe aus Köln

Zum Expertenrat
Fragen zur Hormontherapie?

Fragen Sie Professor Dr. med. Heinz-Günther Bohnet im Special Hormontherapie. Er ist unabhängiger Konsiliarius für gynäkologische Endokrinologie und...

Zum Expertenrat

Aktuelles zur Menopause

Gewichtszunahme in den Wechseljahren
Figur und Gewicht

Gewichtszunahme in den Wechseljahren

Die Hormonumstellung in den Wechseljahren führt oft zu etwas Übergewicht mehr...

Schlafstörungen in den Wechseljahren
Beschwerden in der Menopause

Schlafstörungen in den Wechseljahren

Viele Frauen in den Wechseljahren können schlecht schlafen - was wirklich schuld ist mehr...

Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden

Lokale Hormontherapie mit niedrig dosiertem Estriol
Fragen und Antworten zur Postmenopause

Lokale Hormontherapie mit niedrig dosiertem Estriol

Für viele Frauen ist die lokale Hormontherapie die richtige Wahl, wenn der Östrogenmangel nach den Wechseljahren zu Juckreiz, Brennen und Trockenheit im Bereich der Scheide führt mehr...

Pflanzliche Wirkstoffe gegen Wechseljahresbeschwerden
Gestagen und Progesteron

Pflanzliche Wirkstoffe gegen Wechseljahresbeschwerden

Im Rahmen der Hormontherapie kommt bei Frauen neben Östrogen auch ein Gestagen zum Einsatz, um die Symptome der Wechseljahre zu reduzieren mehr...

Wechseljahrsbeschwerden

Hitzewallungen in den Wechseljahren
Fliegende Hitze plagt besonders häufig

Hitzewallungen in den Wechseljahren

Über Hitzewallungen und Schweißausbrüche klagen Frauen in den Wechseljahren am häufigsten. Als ob sie an sich nicht schon unangenehm genug wären: Oft stören sie auch noch die Nachtruhe mehr...

Wechseljahre: Keine Lust auf Erotik?
Hormonmangel, Entzündungen, Operationen

Wechseljahre: Keine Lust auf Sex?

Während der Wechseljahre klagen Frauen häufig über sexuelle Unlust und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Die Ursachen können vielfältig sein: Hormonelle und psychische Faktoren kommen infrage mehr...

Tipps und Alltag

Neueste Fragen aus der Community
Forum

Denn es tut gut, sich mit Anderen austauschen zu können.

Zum Forum
Zahlen und Fakten
Wie lautet der Fachbegriff für die Wechseljahre der Frau?
Newsletter-Leser wissen mehr

Mit dem kostenlosen Lifeline-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellen Stand

Hier bestellen...


Lifeline-Fan auf Facebook werden