Präbiotika: Präbiotische Lebensmittel mit Inulin

Präbiotische (auch: prebiotische) Lebensmittel bieten den nützlichen Bakterien der Darmflora Nahrung. Dadurch sorgen sie für ein gesundes Wachstum der Mikroorganismen im Darm und regulieren die Verdauung. Eine gesunde Zusammensetzung der Mikroorganismen im Darm (Mikrobiom) hat zudem positive Auswirkungen auf die Stimmung, das Wohlbefinden sowie die allgemeine Gesundheit. Präbiotische Lebensmittel sollten Teil einer ausgewogenen Ernährung sein. Allerdings sollte man den Darm langsam an die Lebensmittel, da sonst Blähungen entstehen können.



Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang