Küchenapotheke aus dem "Echo der Frau"

Litschi: Gesunder Exot mit wenig Kalorien

Klein, aber oho: Die Litschi vereint in sich viele gesunde Nährstoffe in ungewöhnlich hoher Konzentration. So schützen die stacheligen Früchtchen unter anderem vor Erkältungen.

iStock_000039554784_Small.jpg
Außen rot und stachlig, innen weiß und glatt: Litschis enthalten Stoffe, die gesund und schön machen.
© iStock.com/jantroyka

Litschis zählen zu den gesündesten Baumfrüchten in Südasien. Das Obst ist von China bis Vietnam zu Hause. Schält man die dunkelrote bis braune Frucht, kommt das weiße, glatte Fruchtfleisch zum Vorschein. Es schmeckt süß-sauer mit einem leichten Muskat-Aroma. Die Litschi trägt viel zur Gesunderhaltung unseres Körpers bei: Schon rund 15 Früchte decken den Tagesbedarf eines Erwachsenen an wichtigen Nährstoffen.

Stärkt die Abwehr: Litschis beinhalten überdurchschnittlich viel Vitamin C. Das Vitamin stärkt das Immunsystem und regelmäßig zu sich genommen beugt es Erkältungen vor und lässt Schnupfen, Halsweh und Co. schneller abklingen.

  • zur Galerie

    Ascorbinsäure ist das wohl bekannteste Vitamin und ein wahres Multitalent. Diese Nahrungsmittel liefern besonders viel von dem gesunden Stoff

Unterstützt die Muskeln: In den Früchten steckt viel von dem Mineralstoff Kalium. Er spielt eine wichtige Rolle für die Beweglichkeit der Muskeln, da das Mineral für die Informationsübertragung zwischen den einzelnen Zellen zuständig ist.

Festigt Knochen und Zähne: Das Phosphor und das Magnesium der Litschi sorgen für eine optimale Mineralstoffversorgung der Knochen. Es hält auch die Zähne gesund.

Verschönert die Haut: Die Vitamine A und B unterstützen das Bindegewebe, indem Sie den Abbau eines wichtigen Eiweißes, dem Kollagen, verhindern. Sie beeinflussen somit die Elastizität der Haut und unterstützen ein glattes Hautbild. So stoppen Litschis auch die vorzeitige Hautalterung und vermindern Falten.

echoderfrau.jpg

Lesen Sie mehr im "Echo der Frau" – über das Logo erreichen Sie den Aboshop!

Rezept für Früchtetee-Ring mit Litschis

Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung: Den Früchtetee mit einem halben Liter kochendem Wasser aufgießen und zehn Minuten ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und zusammen mit dem Zucker im heißen Tee auflösen. Eine große oder vier Portions-Ringformen mit Wasser ausspülen und ca. 1 cm Früchtetee-Flüssigkeit hineingießen. In den Kühlschrank stellen.

Inzwischen die Schalen der Litschis entfernen. Die Hälfte der Früchte in die Form geben und mit der restlichen Flüssigkeit auffüllen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen. Die Form kurz in heißes Wasser tauchen, den Rand mit einem spitzen Messer lösen und den Ring dann auf einen Teller stürzen. Mit den übrigen Litschis dekorieren

Pro Portion: 130 Kalorien

Von Acai bis Yakon: Wie gesund ist Superfood?
Meistgelesen in dieser Rubrik
"Xucker Light": Erythrit ist kein harmloser Zuckerersatz
Süßstoffe belasten die Verdauung

Kennen Sie Erythrit? Es ist ein Zuckerersatz ähnlich wie Stevia. Wie gesund ist die neue Süße? mehr...

25 entwässernde Lebensmittel von Ananas bis Wassermelone!
Ernährung & Fitness

Ananas, Gurke, Spargel: Diese Lebensmittel vertreiben Wasser aus schweren Beinen mehr...

Detox-Lebensmittel: Mit 17 Alleskönnern den Körper entgiften
Ernährung & Fitness

Schlapp und müde? Eine Detox-Kur soll neue Energie geben. Diese Lebensmittel reinigen den Körper von innen mehr...

Aktuelle Artikel Ernährung & Fitness
Wunschgewicht: Erreichen und halten - nur wie?

Erreichen und halten? Machen Sie den Test!

mehr...

Sie haben Fragen zu Ernährung und Fitness? Fragen Sie nach - kostenfrei und anonym

Zum Expertenrat
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.