Avocado, Zitrone & Co.

Die besten Rezepte für die Schönheit

Früchte sind gesund und machen schön: Mit einer Maske aus Avocado und Zitrone wird die Haut glatt und geschmeidig. Spröden Lippen hilft Papaya.

Eine-Maske-fürs-Gesicht-aus-der-Obstschale-99436875.jpg
Eine Maske mit Früchten kann der Haut im Gesicht sehr gut tun.

In der kalten Jahreszeit haben Südfrüchte Hochsaison. Ihre Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe erhalten gesund – und schön. Viele Kosmetikhersteller setzen diese Wirkstoffe deshalb ihren Produkte zu. Doch es geht auch natürlich. Eine Maske fürs Gesicht, die die Haut pflegt, kann man schnell selbst herstellen. Drei Tipps:

Tipp 1: Avocado-Maske

Müde wirkende Haut lässt sich mit einer belebenden Maske aus Avocado und Zitrone auffrischen. Die Avocado sorgt dafür, dass die Haut im Gesicht schon glatt und geschmeidig wird, Honig mildert trockene Haut und die Säure des Zitronensafts wirkt wie ein leichtes Peeling und erfrischt die Haut. Für die Maske brauchen Sie: eine halbe Avocado, einen Esslöffel Honig, ein bis zwei Esslöffel Zitronensaft. Zubereitung: Die Avocado entkernen und die schälen. Dann das Fruchtfleisch mit einer Gabel in einer Schale oder in einem Mörser zerdrücken. Honig und Zitronensaft zugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Diese auf das gereinigte Gesicht auftragen und 15-20 Minuten einwirken lassen. Dann mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Tipp 2: Papaya für die zarte Haut der Lippen

Spröde Haut an den Lippen wird durch eine Maske mit Papaya wieder zart. Dazu das Fruchtfleisch einer viertel Papaya zerdrücken und den Papaya-Brei auf die Lippen streichen und einige Zeit einwirken lassen. Vorsicht: Papaya hinterlässt hartnäckige Flecken auf der Kleidung. Deshalb am besten ein altes Handtuch um die Schultern legen.

Tipp 3: Saures gegen raue Haut

Nicht nur im Gesicht braucht die Haut manchmal eine pflegende Maske. Rauer Haut an den Ellenbogen lässt sich mit Zitrone zu Leibe rücken. Ihre Säure löst abgestorbene und verhornte Hautschuppen. Einfach die Ellenbogen in halbierte und ausgepresste Zitronenschalen stützen und einige Minuten wirken lassen. Dann die Reste des Fruchtfleisches mit Wasser abwaschen und eine leichte Pflegecreme auftragen. Mehrmals pro Woche wiederholen.

Beratender Experte
Herr Dr. med. Oliver Mainusch

Facharzt für Haut u. Geschlechtskrankheiten in Velbert

Artikel zum Thema

Sie haben Fragen rund um Pflege und Erkrankungen von Haut, Haaren und Nägeln? Fragen Sie unsere Experten!

mehr...
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
Meistgeklickt zum Thema
Kollagen macht die Haut elastisch
Strukturprotein für den Hautaufbau

So kann man die Bildung des Proteins Kollagen anregen, um der Hautalterung vorzubeugen mehr...

Ernährung für eine gesunde Haut: Diese Lebensmittel machen schön!
Haut, Haare & Nägel

Diese Lebensmittel lassen Ihre Haut wieder strahlen! mehr...

Ideale Posen für die Intimrasur
Haut, Haare & Nägel

Ideale Posen zur Intimrasur in Dusche oder Badewanne in der Bildergalerie! mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.