Hoher IQ als anziehendes Merkmal

Sapiosexualität: Wenn Intelligenz besonders attraktiv ist

Immer häufiger bezeichnen sich Menschen als sapiosexuell. Doch was bedeutet Sapiosexualität eigentlich und woran ist zu erkennen, dass jemand diese sexuelle Vorliebe teilt?

Paar liest gemeinsam Bücher und unterhält sich
© Getty Images/South_agency

Der Begriff sapiosexuell leitet sich vom lateinischen Verb "sapere" ab, das "weise sein" bedeutet. Sapiosexuelle Menschen fühlen sich von der Intelligenz eines anderen angezogen und nutzen diese Vorliebe bei der Partnerwahl. Inzwischen gibt es eine eigene Dating-App und auch bei gängigen Apps zum Online-Dating steht Sapiosexualität als Option bei den sexuellen Orientierungen zur Verfügung.

Artikelinhalte im Überblick:

Kamasutra: Prickelnde Sex-Stellungen für Bettsportler

Was bedeutet Sapiosexualität?

Anders als zum Beispiel bei der Bisexualität oder Pansexualität steht die Sapiosexualität nicht für eine sexuelle Orientierung – denn sie bezieht sich nicht auf das Geschlecht eines*einer potenziellen Partners*Partnerin. Vielmehr lässt sich Sapiosexualität als Vorliebe einstufen, vergleichbar mit der Anziehung über bestimmte Merkmale wie Humor oder Aussehen der anderen Person. So ist für sapiosexuelle Menschen bei der Partnerwahl der Intellekt des anderen ausschlaggebend, weniger das physische Erscheinungsbild oder Statussymbole. Für sie kommt es in erster Linie auf die Denkweise, Logik und Sprache an, die die andere Person verwendet.

Die Sexualität kann bei sapiosexuellen Menschen jedoch sehr unterschiedlich ausgeprägt sein: Während sich ein Teil vorrangig von der Intelligenz eines Menschen angezogen fühlt, sind andere durchaus empfänglich für das Aussehen und legen darauf ebenfalls Wert. Dazu kommt, dass jeder Mensch eine eigene Definition und Vorstellung von Intelligenz hat, weshalb sich der Begriff nicht eindeutig definieren lässt.

Für Frauen ist Intelligenz häufig wichtig

Bisher gibt es keine verlässlichen Daten, ob mehr Frauen oder Männer sapiosexuell sind – oder ob der Anteil sogar ausgeglichen ist.  Auf der anderen Seite geben viele Menschen in Befragungen zur Partnerwahl schon lange an, dass es auf die inneren Werte ankommt oder dass sie mit dem*der potenziellen Partner*in auch tiefgründige Gespräche führen wollen.

Außerdem fanden US-amerikanische Forscher*innen heraus, dass es einen Zusammenhang zwischen der Spermienqualität und der Intelligenz gibt: Mit zunehmendem IQ steigt laut Studienergebnissen auch die Qualität des Spermas. Demnach ist aus evolutionsbiologischer Sicht eine sapiosexuelle Vorliebe durchaus sinnvoll bei der Partnerwahl.

Bin ich sapiosexuell?

Wer sich fragt, ob er*sie eine sapiosexuelle Vorliebe hat, kann folgende Fragen für sich beantworten:

  • Das Aussehen des*der potenziellen Partners*Partnerin spielt eine untergeordnete Rolle?

  • Menschen, die hauptsächlich auf ihr äußeres Erscheinungsbild achten und sich in erster Linie darüber definieren, werden als weniger interessant empfunden?

  • Es besteht kein Interesse an oberflächlichen Unterhaltungen und Small Talk?

  • Gespräche über tiefgreifende Themen, philosophischer Austausch sowie Eloquenz und Wortwitz wirken sexuell anziehend?

  • Sex spielt beim Kennenlernen eher eine untergeordnete Rolle, vielmehr steht der intellektuelle Austausch im Vordergrund? Das kann auch in einer späteren Beziehung noch so sein.

Eine starke Ausprägung der Sapiosexualität liegt vor, wenn jemand sehr hohe Ansprüche an den Intellekt der anderen Person stellt, gleichzeitig aber dem Aussehen keine große Bedeutung zumisst. In solchen Fällen wird manchmal auch der Begriff "Nymphobrainiac" verwendet.

LGBTQ: Flaggen und Bedeutung
Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Meistgeklickt zum Thema
Fetisch: Was ist sexueller Fetischismus und welche Kinks gibt es?
Sexualität

Strümpfe, Schuhe oder Regenkleidung: Was ist ein sexueller Fetisch und welche Kinks sind besonders häufig? → → Weiterlesen

Mikropenis: Wie klein ist zu klein?
Penisgröße und Liebesleben

Lifeline hat einen Experten gefragt, wie guter Sex trotz kleinem Penis möglich ist → Weiterlesen

Kamasutra für Männer: Sex-Stellungen für schwule Paare
Sexualität

Sexstellungen für Schwule: Diese Stellungen sind beliebt und so funktionieren sie. → Weiterlesen

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.