Medizin-Mythos der Woche

Macht Kohlensäure den Körper sauer?

Ernährungsmythos: Übersäuerung durch Sprudelwasser

Aus Angst vor einer Übersäuerung des Körpers verzichten manche nicht nur auf Alkohol, Nikotin und Kaffee, sondern auch auf kohlensäurehaltige Getränke. Lifeline erklärt, wieso Sie Sprudelwasser selbst mit Sodbrennen nicht vom Speiseplan streichen müssen.

macht kohlensäure den körper sauer.jpg
Ihrem Namen zum Trotz trägt Kohlensäure kaum zu einer Übersäuerung des Körpers bei.
©iStock.com/Arndt_Vladimir

Kohlensäure ist sauer, das sagt doch schon der Name? Das stimmt nur teilweise. Tatsächlich ist reine Kohlensäure mit einem pH-Wert von vier eine schwache Säure. Neutral wäre ein pH von sieben. Allerdings liegt in "mit Kohlensäure versetztem" Trinkwasser kaum echte Kohlensäure vor - der pH-Wert von Sprudelwasser liegt deshalb etwa bei sechs und ist beinahe neutral.

Wie entsteht Kohlensäure?

Kommt das Gas Kohlen(stoff)dioxid (CO2) mit Wasser (H2O) in Berührung, binden sich die Moleküle locker aneinander. Diese Bindungen lassen sich sehr leicht wieder lösen, etwa beim Schütteln einer Flasche Sprudelwasser oder Limonade. Das in Wasser gelöste Kohlendioxid entweicht dann wieder in die Luft, wo es natürlicherweise vorkommt - deshalb hat auch Regenwasser einen leicht sauren pH.

Die größten Cola-Mythen im Check

Sprudelwasser wirkt neutral auf den Säure-Basen-Haushalt

Nur ein vernachlässigbar kleiner Anteil (weniger als ein Prozent) dieser Verbindung aus Gas und Wasser bildet tatsächlich Kohlensäure (H2CO3), die außerdem nur Sekundenbruchteile stabil bleibt. Damit trägt Sprudelwasser nicht zu einer Übersäuerung des Körpers bei.

Selbst Menschen mit Sodbrennen, Refluxkrankheit oder einem übersäuerten Magen müssen nicht unbedingt auf perlendes Wasser verzichten. Das gilt für gekauftes übrigens ebenso wie für selbstgesprudeltes Wasser.

Außerdem kann Kohlensäure auf zweifache Weise beim Abnehmen helfen, wie verschiedene Studien zeigten: Einerseits dehnt das im Wasser gelöste Gas den Magen leicht - das aktiviert Sättigungsrezeptoren, Probanden fühlten sich durch das Blubberwasser schneller satt. Zweitens regt Wasser mit Kohlensäure die Produktion von Speichel und weiteren Verdauungssäften an.

Magenprobleme kaum durch Kohlensäure bedingt

Allerdings reagiert jeder anders auf Kohlensäure. Wer davon drückende Magenschmerzen oder Blähungen bekommt oder nach dem Trinken häufig aufstoßen muss, sollte kohlensäurehaltiges Wasser entweder nur in kleinen Schlückchen trinken oder doch lieber auf stilles Wasser ausweichen.

Was übersäuert den Körper wirklich?

Im Gegensatz zu Mineralwasser mit Kohlensäure lauern im Ernährungsalltag einige echte Säurefallen (siehe Galerie). Dazu zählen etwa Weißmehl, Zucker, Alkohol, Fleisch und Wurst sowie süße Limonaden. Sie alle werden vom Körper unter Bildung von Säuren verstoffwechselt. Als basische Lebensmittel gelten dagegen etwa die meisten Gemüse- und Obstsorten.

Basische und saure Lebensmittel
Beratender Experte
Herr Dr. med. Roger Eisen

Naturheilverfahren, Sportmedizin, Chirotherapie, Anti-Aging in Bad Griesbach

Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Wie zunehmen?
    gestern, 22:23 Uhr

    Hallo! Ich muss leider etwas ausholen…. Ich hatte im Dezember noch ein Gewicht von ca...  mehr...

  • Expertenrat Vitamine
    Schlafen
    04.05.2021 | 15:33 Uhr

    Guten Tag Seit letzten Herbst (ich bin 30 J. alt) schlaf ich bei normaler Möglichkeit...  mehr...

  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Hypercholesterinämie, was tun?
    30.04.2021 | 20:05 Uhr

    Hallo, ich bin 28 Jahre alt und bei mir wurden seit März steigende Cholesterinwerte...  mehr...

Meistgeklickt zum Thema
Eiweißhaltige Lebensmittel: Die besten Proteinspender von Joghurt bis Linsen
Ernährung & Fitness

Nicht nur Eier, Fleisch und Joghurt, sondern auch vegane Lebensmittel liefern besonders viel Eiweiß. mehr...

Lebensmittel mit Vitamin B12: Die besten Lieferanten
Ernährung & Fitness

Vitamin B12 ist wichtig für Nerven und Blutbildung. Mit diesen Lebensmitteln decken Sie Ihren Tagesbedarf mehr...

Vitamin-B12-Mangel lässt Hände und Füße einschlafen
Vitamine

Nervenstörungen wie Taubheitsgefühl oder Kribbeln in Händen und Füßen können auf einen Vitamin B12-Mangel hinweisen mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
UG| Wunschgewicht: Erreichen und halten - nur wie?

Erreichen und halten? Machen Sie den Test!

mehr...

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.