Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Mairübchen

Die leuchtend weißen Rübchen sind gesund und vielseitig

Wer regionale Produkte genießen will, ist an die Jahreszeiten gebunden. Welche Lebensmittel gerade Saison haben und deshalb besonders frisch und lecker in den (Super-)Marktregalen ausliegen, sagt Ihnen Lifeline mit der Sorte der Woche. Heute: Mairübchen.

sorte der woche mairübchen.jpg
Die knackigen Mairübchen schmecken roh und gekocht.
©iStock.com/TAGSTOCK1

In den letzten Jahren führten Mairübchen eher ein Schattendasein, nur echte Liebhaber entdeckten sie auf Wochenmärkten. Dabei versorgten die gesunden Wurzeln schon die Menschen in der Antike mit Vitalstoffen.

Und auch im mittelalterlichen Europa gehörten die frühen Speiserüben zu den Grundnahrungsmitteln - bis die Rübchen, genau wie Topinambur und viele andere Wurzelgemüse, von der immer beliebter werdenden Kartoffel zurückgedrängt wurde.

Senföle in Mairübchen bekämpfen krankmachende Keime

Die stärkereichen Knollen sind natürlich auch sehr gesund - Mairübchen haben ihnen aber dennoch einiges voraus. Zum Beispiel stecken in dem Wurzelgemüse Senföle, die antibakterielle Wirkung entfalten - ähnlich wie bei Radieschen und Rettich. Die ätherischen Öle zeichnen auch für das charakteristische Aroma verantwortlich.

Dazu kommen reichlich Vitamin C, einige B-Vitamine und zahlreiche Mineralstoffe wie Kalium und Kalzium. Gleichzeitig liefern hundert Gramm Mairübchen nur 26 Kalorien und eine vernachlässigbare Menge Fett - knapp 0,2 Gramm.

Blattgrün der Mairübchen als Salat oder Deko benutzen

Noch weit mehr Vitalstoffe als die kleinen Rüben enthält übrigens das Grün der Mairübchen. Es eignet sich zum Beispiel für Blattsalat. Die Rübchen selbst können roh oder gegart auf den Tisch kommen und werden noch bis in den Sommer hinein geerntet.

Vom französischen "Navet" inspiriert werden Mairübchen auch als Nevetten bezeichnet. Nah verwandt sind die kleinen, runden Rüben mit Steckrübe und Kohlrabi. Wie sie zählen Mairübchen zu den Kohlgewächsen, die wiederum der Kreuzblütler-Gattung angehören.

Was weißes Gemüse alles zu bieten hat
Gesunde Ernährung
Beratender Experte
Herr Dr. med. Roger Eisen

Naturheilverfahren, Sportmedizin, Chirotherapie, Anti-Aging in Bad Griesbach

Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    ein Bierchen pro Tag
    10.09.2021 | 09:14 Uhr

    Seehr geehrte Damen und Herren, mein Freund sagt mir, dass jeden Tag ein Bierchen von...  mehr...

  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Training
    19.08.2021 | 21:42 Uhr

    Hallo! Ich habe ja Pflegegrad 3, Schwerbehinderungsausweis 60 G und einen Rollator. Kann...  mehr...

  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Kann ich mit meiner Magersüchtigen Freundin noch Sex haben?
    14.07.2021 | 05:12 Uhr

    Meine Freundin ist 17 Jahre alt (ich ebenso) und etwa 165 cm gross. Sie hat in den letzten...  mehr...

Meistgeklickt zum Thema
Schimmel auf Brot, Butter und Co: Wegwerfen oder wegschneiden?
Schimmelpilze auf Brot, Käse und Obst

Wie man mit verschimmelten Essen verfahren sollte, hängt vom jeweiligen Lebensmittel ab. mehr...

Omega-7-Fettsäuren
Herzgesundes Pflanzenöl

Konkurrenz für Omega-3 und -6: Gesunde Omega-7-Fettsäuren baut der menschliche Körper selbst zusammen mehr...

Abführende Lebensmittel: Dieses Essen fördert die Verdauung
Gesunde Ernährung

Bestimmte Lebensmittel wirken Verstopfung entgegen, indem sie die Darmtätigkeit anregen. Welche natürlichen Abführmittel gibt es? mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Body-Mass-Index: BMI schnell und einfach berechnen!

Wie hoch ist Ihr Body-Mass-Index? Finden Sie es heraus!

mehr...

Zum Seitenanfang