Beine, Po & Cellulite

Weg mit Cellulite

Machen Sie Ihre sommerfit: Hier finden Sie die wirkungsvollsten Cellulitekiller für schöne Beine.

Sisalpeeling: Die Oberschenkel mit einem Sisalhandschuh massieren. Abgestorbene Hautschüppchen lösen sich, die Haut wird und aufnahmefähiger für Wirkstoffcremes. Achtung: Sanft rubbeln, sonst kann es zu Besenreisern kommen.

Meersalzbad

Es regt die Durchblutung an und verbessert den Fettstoffwechsel. Für ein Vollbad braucht man etwa ein Pfund Salz. Wassertemperatur: 37 Grad. Dauer: 15 Minuten.

Thermoeffekt

Körperwickel (z. B. mit Frischhaltefolie) an den Problemstellen bringen die Fettzellen zum Schmelzen. Durch die Wärme wirken vorher aufgetragene straffende Cremes noch intensiver.

Aktivstoffpflaster

Die unsichtbaren Patches (z. B. ?Patch System? von Yves Rocher) werden auf die Oberschenkel geklebt. Sie geben zwölf Stunden kontinuierlich Wirkstoffe ab, die Wassereinlagerungen abbauen.

Hightech-Cremes mit Mate, Koffein oder Bitterorange

Die Voraussetzung für einen sichtbaren Erfolg ist regelmäßige Anwendung, d. h. zweimal täglich. Die News: z. B. ?Perfectly Slim?/ Juvena, ?Lift Minceur Anti-Capiton?/Clarins, ?Phyto Sculptural?/ Sisley, ?Body Model?/Christian Dior, ?Ligne Pure?/Yves Saint Laurent, ?Design Minceur?/Guerlain, ?Lipofactor?/Sanofi, ?D-Stock?/ Vichy, ?Cellu-Stop?/Elancyl.

Dieser Beitrag wurde in Kooperation mit ELLE Verlag, München, realisiert.

Autor: Springer Medizin
Letzte Aktualisierung: 27. März 2006

Neueste Fragen aus der Community
Aktuelle Top-Themen
InstaBreasts: Brustvergrößerung in 20 Minuten
Großer Busen für 24 Stunden

Der 24-Stunden-Busen ist für viele US-Frauen das Weihnachtsgeschenk an den Mann, doch sehr riskant mehr...

Kunstfingernägel können Krebs auslösen
Studie zu Maniküre-Trend

Die Fingerspitzen mit Kunstnägeln verstärken zu lassen, gehört für viele einfach dazu. Doch die Maniküre ist nicht ohne Risiko mehr...

Sind Deos mit Aluminium gefährlich?
Studienlage unklar

Aluhaltige Deo-Sprays geraten zunehmend in Verruf mehr...

Süßes, Mehl und Milch machen Pickel
Akne und Ernährung

Was ist schuld an Akne? Vor allem Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index – also Süßigkeiten. Das hat die Analyse mehrerer Studien jetzt bewiesen. mehr...

Fragen Sie unser Gesundheits-Team

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Ratgeber
  • HaarausfallHaarausfall

    So stoppen Sie hormonell erblich bedingten Haarausfall und stärken Ihr Haar von innen. mehr...

Zum Seitenanfang