Vitamin B2: Lebensmittel, die reich an Riboflavin sind

Vitamin B2 sorgt für die reibungslose Verstoffwechselung von Nährstoffen wie Kohlenhydraten und Eiweiß. Ein Mangel macht sich zum Beispiel durch rissige, raue Haut um den Mund herum bemerkbar. Empfohlen wird erwachsenen Frauen eine Zufuhr von 1,0-1,1 mg und Männern 1,3-1,4 mg pro Tag. Schwangere Frauen sollten ab dem zweiten Trimester 1,3 mg und ab dem dritten Trimester 1,4 mg Vitamin B2 täglich verzehren. Mit diesen Lebensmittel beugen Sie einem Mangel an Vitamin B2 vor.



Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang