Lebensmittel mit Vitamin B12: Die besten Lieferanten

Cobalamin, wie Vitamin B12 wissenschaftlich heißt, ist wichtig für die Funktion von Nerven und die Blutbildung. Der Tagesbedarf beträgt ab dem vollendeten 13. Lebensjahr drei Mikrogramm (µg). Jüngere Kinder brauchen entsprechend etwas weniger Cobalamin, schwangere und stillende Frauen dagegen mehr. Zwar speichert der Körper das Vitamin in der Leber. Dennoch ist eine ausreichende Zufuhr wichtig, um keine Mangel-Symptome zu riskieren. Mit diesen Lebensmitteln decken Sie den täglichen Bedarf an Vitamin B12!



Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang