Ratgeber für gepflegte und gesunde Fingernägel

Nagelpflege: Die besten Tipps

Von Maniküre bist Pediküre: Fuß- und Fingernägel top gepflegt und schick

Schöne, feste Fingernägel: Natürlich, bunt lackiert oder mit Gel oder Acryl verstärkt? Wir haben die Tipps zur Nagelpflege und Hilfe bei brüchigen Nägeln

Unsere Fuß- und Fingernägel sind komplexer aufgebaut, als es auf den ersten Blick scheint. Dies ist auch notwendig, denn die Nägel haben wichtige Aufgaben zu erfüllen.

Fuß- und Fingernägel schützen die Enden von Fingern und Zehen vor Verletzungen, erleichtern das Greifen und ermöglichen das Tasten, indem sie die Fingerkuppen dabei abstützen. Ihre Festigkeit verdanken sie dem Keratin – einem Eiweiß, das in der obersten Hautschicht gebildet wird.

Der Aufbau eines Nagels

Den Hauptteil der Fuß- und Fingernägel bildet die Nagelplatte, die aus der unsichtbaren Nagelmatrix herauswächst und auf dem Nagelbett aufliegt. Bei einem gesunden Nagel ist sie zwischen 0,5 und 0,75 Millimetern dick und hat einen perlmuttartigen Glanz. Das Nagelbett schimmert rosafarben durch sie hindurch. Ihre Festigkeit gewinnt die Nagelplatte dadurch, dass sie aus drei Schichten aufgebaut ist. Von unten und an den Seiten ist sie von einer hufeisenförmigen Hautfalte, dem Nagelfalz, umgeben. Zwischen dem unteren Ende der Platte und dem Falz liegt das Nagelhäutchen. Es ist relativ empfindlich und darf bei der Nagelpflege nicht verletzt oder gar weggeschnitten werden.

Oberhalb des Nagelhäutchens liegt der mehr oder weniger stark ausgeprägte Nagelmond, der in der medizinischen Fachsprache als Lunula bezeichnet wird. Auf der Fingerbeere im Bereich unter dem Nagelende ist die Finger- bzw. Zehenhaut mit einer zusätzlichen Hornschicht, dem Hyponychium, versehen.

Fuß- und Fingernägel wachsen langsam, aber kontinuierlich

Ein Fingernagel wächst mit einer Geschwindigkeit von etwa 1 mm pro Woche, ein Fußnagel etwas langsamer. Die Erneuerungszeit eines Nagels liegt bei Fingernägeln bei sechs, bei den etwas dickeren Fußnägeln bei bis zu 12 Monaten. Die Versorgung der Fuß- und Fingernägel erfolgt durch kleine Blutgefäße (Kapillaren), die sich im Nagelfalz und in der -matrix befinden.

Gesund, wenn leicht gewölbt

Normalerweise sind Nägel leicht nach außen gewölbt (konkav), bei bestimmten Erkrankungen kann es jedoch auch zu Abweichungen von dieser Wuchsform kommen. So können beispielsweise löffelartig ausgebildete Nägel ein Hinweis auf eine Stoffwechsel-Erkrankung sein. Eine Schädigung der Nagelmatrix kann zu Nagelbildungsstörungen führen.

Anzeichen für Nagelpilz

Wenn Zehen- oder Fingernägel von Nagelpilz befallen sind, so erkannt man das meist schon relativ früh daran, dass er seinen perlmuttartigen Ganz verliert und sich gelblich bis bräunlich verfärbt, meist zuerst an der Nagelspitze. Schreitet die Erkrankung weiter fort, so verdickt sich die Nagelplatte und hebt sich schließlich vom Nagelbett ab. Die Nagelränder können einreißen. Unbehandelter Nagelpilz kann bis zur völligen Zerstörung der Nagelplatte führen. Daher ist es wichtig, schon bei den ersten Veränderungen an Fuß- und Fingernägeln, wie z.B. Verfärbungen, einen medizinischen Fußpfleger oder den Hautarzt zu konsultieren.

Weitere Artikel zum Thema
Die Nagelhaut, das Schutzschild des Nagels
Vorsicht bei der Nagelpflege

Die Nagelhaut will gepflegt sein, sie wegzuschneiden aber ist tabu. Auch beim Nägelkauen kann das natürliche Schutzschild verletzt werden - mit unangenehmen Folgen wie etwa Nagelpilz. mehr...

Die richtige Pediküre - so wird´s gemacht
Fußpflege - so wird´s gemacht

Pediküre (medizinische Fußpflege) ist mehr als purer Luxus, denn schöne Füße sind gesunde Füße. Die regelmäßige Pediküre kann Krankheiten (z.B. Nagelpilz) vorbeugen und schmerzhafte Hühneraugen und... mehr...

Der Nagel – ein komplexes Gebilde
Anatomie

Unsere Finger- und Fußnägel sind komplexer aufgebaut, als es auf den ersten Blick scheint. Dies ist auch notwendig, denn sie haben wichtige Aufgaben zu erfüllen. mehr...

Mit der richtigen Nagelpflege Infektionen vorbeugen
Pflege als Schutz vor Pilzen und Bakterien

Schöne und gepflegte Nägel sind nicht nur ein Blickfang, sondern können vor Pilz- und Bakterieninfektionen schützen. Die besten Tipps für die Nagelpflege haben wir hier für Sie zusammengestellt. mehr...

Fußpflege: Übersicht
Körperpflege

Das regelmäßige Pflegen der Füße hält Haut und Nägel gesund. Das ist die wichtig, damit die Füße ihre eigentliche Funktion erfüllen können: gehen ohne Schmerzen. Außerdem sehen gepflegte Füße sowohl bei Frauen... mehr...

Autor: Lifeline
Letzte Aktualisierung: 12. März 2015

Aktuelle Fragen aus der Community
  • Nagelpilz
    Fingernägel 22.03.2015 | 17:42 Uhr von kuke

    Schwarze Fäden in Nägel, zwischen den Nagelschichten Seit über zwei Jahre habe ich...  mehr...

  • Nagelpilz
    Arzt in Hamburg 18.03.2015 | 14:13 Uhr von Domi3003

    Sehr geehrter Doktor Mainusch,   können Sie mir einen Arzt in um Hamburg empfehlen?...  mehr...

  • Nagelpilz
    Nagelpilz Arztwechsel 16.03.2015 | 18:13 Uhr von Eule1986

    Sehr geehrter Herr Dr. Mainusch, ich leide seit einiger Zeit an Nagelpilz. Vor über...  mehr...

Specials zum Thema
  • Themenspecial NagelpilzNagelpilz

    Wie entsteht Nagelpilz und wie wird er behandelt? Mit Selbsttest und Bildern zum Erkennen von Nagelpilz mehr...

Sie haben Fragen rund um Pflege und Erkrankungen von Haut, Haaren und Nägeln? Fragen Sie unsere Experten!

zum Test
Warzen: Das sollten Sie wissen

Kennen Sie sich beim Thema Warzen aus?

mehr...
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.