Schaufensterkrankheit: Testen Sie Ihr Risiko für eine PAVK

PAVK-Wenn-das-Gehen-zunehmend-schmerzt-104667377.jpg
Selbsttest
Schaufensterkrankheit: Testen Sie Ihr Risiko für eine PAVK

Im nachfolgenden Selbsttest können Sie prüfen, ob Sie anfällig für eine so genannte periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) sind. Die PAVK ist im Volksmund auch unter dem Begriff Schaufensterkrankheit bekannt, und bezeichnet Durchblutungsstörungen der Extremitäten, überwiegend der Beinarterien. Wird der Blutfluss gehindert, so kann es zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall kommen.

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
Biologisches Alter: Jetzt mit diesem Test berechnen
Vorsorge

Unser Lebenswandel hat viel Einfluss darauf, wie schnell wir altern. Mit nur 12 Fragen finden Sie heraus, ob Sie jünger oder älter als Ihr biologisches Alter sind. mehr...

Verstopfung: Rien ne va plus?
Vorsorge

Unangenehm und sogar schmerzhaft: Wenn beim Toilettengang nichts mehr geht, liegt es meist an einer Verstopfung. Finden Sie heraus, welches Problem bei Ihnen dahinter steckt mehr...

Selbsttest: Habe ich Migräne?
Migräne

Ist es tatsächlich Migräne? Oder handelt es sich um ganz "normale" Kopfschmerzen? Selbsttest mehr...

Mehr zum Thema
Brust abtasten: Anleitung in 6 Schritten
Vorsorge

Wie taste ich meine Brust richtig ab? Anleitung in 6 Schritten mit Bildern. mehr...

Krankheiten erkennen: Warnsignale verstehen und gesund bleiben
Vorsorge

Worauf sollte man regelmäßig achten, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und gesund zu bleiben? mehr...

Insektenschutz: Vorbeugung vor Stichen
Insekten bitte draußen bleiben!

Insekten können stechen und sehr lästig sein. Wie Sie sich sinnvoll vor Insekten schützen. mehr...

Impfung gegen Masern: Die wichtigsten Fragen zur Impfpflicht
Schutz vor gefährlicher Infektionskrankheit

Was bedeutet die Impfpflicht gegen Masern? Die häufigsten Fragen schnell erklärt mehr...