Penispilz: Habe ich mich angesteckt?

Penispilz_Penis_Mann_Unterhose_Boxershort_134955216.jpg
Selbsttest
Penispilz: Habe ich mich angesteckt?

Auch wenn Frauen zehn Mal häufiger betroffen sind, ganz gefeit sind Männer nicht vor einer Pilzinfektion im Genitalbereich. Dennoch hat sich eine routinemäßige Mitbehandlung des Partners bei häufigen Pilzinfektionen der Frau nicht als effektiv erwiesen. Tritt die Pilzinfektion immer wieder auf, raten Ärzte zum Entfernen der Vorhaut.

Bitte beachten Sie: Dieser Test kann einen Besuch beim Hausarzt oder Urologen nicht ersetzen!

Meistgetestet auf unserem Gesundheitsportal
Wie hoch ist Ihr Schlaganfall-Risiko?
Testen Sie sich jetzt!

Ein Schlaganfall zählt zu den zerebrovaskulären Erkrankungen, bei denen das Hirn und die Blutgefäße beteiligt sind. Wie hoch ist Ihr Risiko? mehr...

Inkontinenz: Selbsttest für Frauen
Frauengesundheit

Haben Sie Probleme mit Ihrer Blase? Vielleicht leiden Sie unter einer Form von Harninkontinenz. Machen Sie unseren Test! mehr...

HPV: Selbsttest für Mädchen
Vorsorge

Teste dein Wissen über HPV – was schützt vor Ansteckung? mehr...

Mehr zum Thema
Mundschutz tragen: Machen Sie alles richtig? 13 Tipps!
Vorsorge

Welche Art von Mundschutz kann man kaufen? Wie oft wechseln und wie richtig reinigen? mehr...

Zehn Tipps: So bleiben Sie in der Coronavirus-Zeit gesund
Vorsorge

Jetzt ist es besonders wichtig, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern. Was Sie tun können! mehr...

Impfung gegen Masern: Die wichtigsten Fragen zur Impfpflicht ab März 2020
Schutz vor gefährlicher Infektionskrankheit

Was bedeutet die Impfpflicht gegen Masern? Die häufigsten Fragen schnell erklärt mehr...

Hygiene: Wo sich Bakterien im Haushalt am liebsten tummeln
So steht es um Küche, Bad und WC

Aus Angst vor Krankheitserregern verkneift sich manch einer den Gang aufs öffentliche WC. Doch die meisten Bakterien lauern nicht auf der Toilette mehr...


afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.