Früherkennungsuntersuchungen

Männergesundheit

Ein Mann lebt und isst anders als eine Frau und deshalb gibt es auch fürs "starke Geschlecht" eine geschlechtsspezifische Gesundheitsvorsorge. Erfahren Sie auf dieser Seite alles Wichtige über Vorsorgeuntersuchungen bei Männern, wie sich typischen Männerkrankheiten vorbeugen lässt und was bei Potenzstörungen oder Impotenz hilft.

maennergesundheit
Wann ist welche Vorsorge für Männer fällig und sinnvoll? Lifeline verrät es Ihnen.
Getty Images/iStockphoto

Die Gesundheit von Männern ist neben vielen anderen Einflüssen auch von ihren Essgewohnheiten abhängig. Da Sie anders essen als Frauen, bestehen auch bei der täglichen Ernährung die Möglichkeit der Vorsorge und Prävention, um Erkrankungen wie Fettleibigkeit, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Problemen vorzubeugen.

Eine Unterversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen kann so behoben werden. Aber auch Sport ist ein Mittel, um durch den Lebensstil bedingten Krankheiten gegenzuwirken und damit die Männergesundheit  zu unterstützen.

Wie Sport Männern zu langem Leben verhilft

Autor:
Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2012

Meistgeklickt zum Thema
Die verblüffendsten Fakten über Sperma
Männergesundheit

Sex ist gut für die Spermien, rauchen nicht: verblüffende Fakten über Samen und Ejakulat mehr...

Jelqing und Co.: Alles, was den Penis länger macht
Männergesundheit

Warum Abnehmen den Penis verlängert und weitere Maßnahmen - von simpel bis hochmedizinisch mehr...

Penisverkrümmung trifft Männer hart
Induratio penis plastica (IPP)

Eine Penisverkrümmung oder Induratio penis plastica (IPP) betrifft bis zu zehn Prozent der Männer mehr...

Aktuelle Artikel zum Thema
Viel Testosteron bedeutet kürzeres Leben
Männerhormon und Lebenserwartung

Zu viel Sexualhormone halten nicht besonders jung, sondern machen im Gegenteil alt mehr...

Penis-Symptome: Wenn mit "ihm" etwas nicht stimmt
Herpes, Penispilz, Tripper und mehr

Manche Veränderungen am Penis sind mehr als nur eine Spaßbremse beim Sex mehr...

Peniskrebs: Ein bundesweites Register soll Hilfe verbessern
Tabuthema Peniskarzinom

Die Krankheit ist selten - aber es gibt sie: Peniskrebs. Um bessere Therapiemöglichkeiten für Betroffene zu entwickeln, haben Experten jetzt ein bundesweites Register für Peniskarzinom-Fälle gestartet. mehr...

Pilz am Penis
Pilzinfektionen im Genitalbereich

Auch wenn Frauen zehn Mal häufiger von einer Pilzinfektion im Genitalbereich betroffen sind, ganz gefeit sind Männer nicht vorm Pilz am Penis. Tritt die Pilzinfektion immer wieder auf, raten Ärzte zum Entfernen... mehr...

Warnsignale im Ejakulat: Was das Sperma verrät
Konsistenz, Blut, Farbe, Geruch

Das Ejakulat riecht streng, ist blutig oder glasklar? Wie Männer Anzeichen im Sperma richtig deuten mehr...

Reden Sie mit!

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Aktuelle Fragen aus der Community
Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang