Gentests zur Krankheitsprävention

Es gibt Genmutationen, die das Risiko für bestimmte Krankheiten drastisch erhöhen können. Gentests können Aufschluss geben, ob jemand betroffen ist.

Gentests zur Krankheitsprävention

Gentests können zwar Dispositionen für Erkrankungen wie Brust- oder Darmkrebs aufdecken. Ein positives Ergebnis schafft Klarheit und hilft Betroffenen, der Krankheit vorzubeugen. Aber es belastet auch.

SWR via Youtube

Weitere Videos

Zum Seitenanfang