Wie wird man das Schlafapnoe-Syndrom los?

Das Schlafapnoe-Syndrom bezeichnet eine besondere Form der Schlafstörung, die mit nächtlichen Atemaussetzern einhergeht. Warum das gefährlich werden kann und was gegen Schlafapnoe hilft, erklärt Lifeline-Experte Dr. Heart.

Wie wird man das Schlafapnoe-Syndrom los?

Dr. Heart / Expertenteam

Weitere Videos
Wechseljahre: Die ersten Symptome
Wechseljahre

Das Klimakterium setzt bis zu zehn Jahre vor der letzten Regelblutung ein. Erste Symptome sind also mitunter schon ab Anfang 40 spürbar mehr...

Zum Seitenanfang