Herzrhythmusstörungen erkennen: Diese Untersuchungen sind nötig

Hin und wieder schlägt jedes Herz ein paar Schläge zu viel. Diese Herzrhythmusstörungen sind dann aber meist harmlos und vergehen schnell wieder. Bleibt die Herzrhythmusstörung aber bestehen, muss das Herz unbedingt untersucht werden. Dabei stehen dem Arzt mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Herzrhythmusstörungen erkennen: Diese Untersuchungen sind nötig

Lifeline/Dr. Heart

Letzte Aktualisierung: 06. Februar 2018

Weitere Videos

Zum Seitenanfang