So funktioniert die Herzkatheteruntersuchung

Befinden sich gefährliche Engstellen an den Herzkranzarterien? Mit der Herzkatheteruntersuchung kann man das zweifelsfrei feststellen. Ein riesiger Vorteil: Verengungen können in dem Verfahren auch gleich behandelt werden! Zum Beispiel mit Stents oder Ballons. Lifeline-Experte Dr. Heart erklärt, wie das vor sich geht.

So funktioniert die Herzkatheteruntersuchung

Dr. Heart / Expertenteam

Weitere Videos
Wechseljahre: Die ersten Symptome
Wechseljahresbeschwerden

Das Klimakterium setzt bis zu zehn Jahre vor der letzten Regelblutung ein. Erste Symptome sind also mitunter schon ab Anfang 40 spürbar mehr...

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.