FAQ

Laserbehandlung - häufige Fragen

Hilft eine Laserbehandlung gegen Cellulitis? Was sollte man bei einer Haarentfernung mit Laser beachten? Auf diese und viele andere Fragen haben die Ärzte des Expertenrates Laserbehandlung geantwortet. Hier die häufigsten Fragen und Antworten.

Laser_Haarentfernung_Clean Skin_Getty_Beauty_Kosmetik_Getty_121082627.jpg
Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zur Laserbehandlung.
© iStockphoto.com/GregorBister

Wer sollte die Laserbehandlung vornehmen – Kosmetikerin oder Arzt?

Die Behandlung sollte in jedem Fall von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden, da eine Laserbehandlung unter Umständen Schaden anrichten kann. Außerdem werden Lasergeräte in Praxen jährlich vom TÜV überprüft.

Kann man Muttermale durch Laserbehandlung entfernen lassen?

Zunächst sollten Muttermale immer von einem Hautarzt untersucht werden. Per Laser kann man nur nicht pigmentierte und deutlich aus der Haut hervorragende Male entfernen, von denen der Hauarzt absolut sicher sagen kann, dass sie gutartig sind. Alle anderen Male müssen operiert und im Mikroskop untersucht werden. Auch nach einer Laserbehandlung resultiert eine – wenn auch meistens sehr unscheinbare – kleine flächige Narbe.

Welche Laserbehandlung hilft gegen Aknenarben?

Generell kann man Aknenarben nicht entfernen, sondern nur lindern, zum Beispiel durch Laser-Resurfacing.

Hilft eine Laserbehandlung bei Cellulitis?

Cellulitis hat mehrere Ursachen. Daher hilft auch nicht eine einzelne Creme, sondern eher eine Kombination aus Gewichtsabnahme, Lymphdrainage und Cremes. Auch regelmäßige sportliche Aktivität, Reizstromtherapie, Ultraschall und externe Stoffwechselstimulation verbessern das Bindegewebe.

Welche Methoden helfen bei auffälligen Narben?

Narben kann man nie gänzlich entfernen. Man kann sie allenfalls abmildern. Bei dicken und/oder sehr roten Narben kann eine Laserbehandlung gute Ergebnisse erzielen. Auch die Behandlung mit Salben, Silikonfolien und die Cryotherapie verbessern das Hautbild.

Was sollte man vor einer Laserbehandlung im Gesicht beachten?

Eine intensive UV-Bestrahlung (Sonne oder Solarium) der Haut sollte vermieden werden, um das Pigmentsystem der Haut möglichst nicht zu aktivieren. Auch nach der Laserbehandlung muss die Haut vor UV-Licht besonders geschützt werden.

Was sollte man vor einer Haarentfernung durch Laser beachten?

Die Haarlänge sollte am Behandlungstag maximal 0,5 Millimeter betragen. Einen Tag vor der Laserbehandlung sollten Sie die Haare rasieren oder mit einer feinen Schere kürzen. Die Haare dürfen nicht gezupft werden, ebenso sollten Sie die Haare nicht maschinell epilieren und keine Enthaarungsmittel benutzen. Außerdem sollten sie die Haut nicht der Sonne/dem Solarium aussetzen, verwenden Sie ein starkes Sonnenschutzmittel.

Wie viele Sitzungen muss man für eine Laser-Enthaarung einplanen?

Zur Enthaarung per Laserbehandlung muss man mit sechs bis zehn Sitzungen rechnen.

In welchen zeitlichen Abständen sollte die Enthaarung durch Laser vorgenommen werden?

Die Abstände zwischen den Sitzungen der Laserbehandlung sollten am Körper zwischen vier und sechs Wochen liegen. Im Gesicht sollten die Abstände vier Wochen betragen.

Ist die Haarentfernung durch die Laserbehandlung dauerhaft?

Ja, das Ergebnis der Laserbehandlung zur Haarentfernung ist dauerhaft. Wenn eine Haarwurzel zerstört ist, wächst kein neues Haar mehr nach.

Wie viel kostet die Enthaarung der Beine durch Laser?

Die Enthaarung der Beine kostet etwa 500 Euro pro Sitzung.

Ist die elektrische Epilation für die Haarentfernung eine Alternative zur Laserbehandlung?

Bei der Elektro-Epilation wird in jeden einzelnen Haarschaft eine feine Nadel eingeführt und für kurze Zeit Strom appliziert. Die Erfolgsquote liegt bei circa 70 Prozent. Die Gefahr der Narbenbildung ist jedoch größer als bei der Laserbehandlung, deshalb eignet sich die elektrische Epilation nur dann, wenn man nur wenige Haare dauerhaft entfernen möchte.

Welche Kosten entstehen bei der Entfernung eines Tattoos?

Die Kosten hängen von der Größe des Tattoos ab, sicher muss man für die Laserbehandlung mit einigen hundert Euro einrechnen.

Bleiben bei einer Tattoo-Entfernung Narben zurück?

Es ist immer ein gewisses Narbenrisiko vorhanden, die Rubin- Laserbehandlung ist jedoch sehr risikoarm. Zu empfehlen ist eine Probebehandlung mit dem Laser. Für die Entfernung von Permanent-Make-Up gilt das gleiche.

Was sind die Risiken einer Laserbehandlung der Schweißdrüsen?

Bei der Behandlung der Schweißdrüsen kann es in seltenen Fällen zu folgenden Komplikationen kommen: Bluterguss, Infektion, Allergien, Narbenstrangbildung.

Was kann man gegen Verfärbungen infolge einer Laserbehandlung tun?

Eine Bleichcreme (Depigmentierungscreme) kann helfen.

Sind weiße Flecken nach einer Laserbehandlung normal?

Weiße Flecken nach einer Laserbehandlung sind völlig normal, es handelt sich hierbei um Pigmentverfärbungen. Es dauert bis zu sechs Wochen, bis die behandelte Haut wieder normal pigmentiert ist. In dieser Zeit ist es besonders wichtig, UV-Schutz aufzutragen.

 

Reden Sie mit!

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Meistgeklickt zum Thema
Kinesiotape: So können Sie Schmerzen eine kleben
Bei Spitzensportlern abgeschaut

Wie die bunten Tapes gegen Verspannungen, Muskel- und Gelenkbeschwerden helfen mehr...

Schröpfen
Therapien

Uralte Therapie und doch voll im Trend: Beim Schröpfen werden kleine Gefäße mittels Unterdruck auf der Haut festgesaugt. Das soll den Lymphfluss anregen und gegen verschiedenste Beschwerden helfen mehr...

Qi Gong: Bewegungen, die Körper und Geist harmonisieren
Teil der TCM und Bewegungsphilosophie

Qi Gong ist eine chinesische Tradition von Bewegungsübungen und Meditation. mehr...

Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Unsere Empfehlung
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Wie leiste ich Erste Hilfe?

Im Notfall richtig handeln

mehr...
Ausführliche Informationen
  • DiagnoseDiagnose

    Wir erklären Ihnen medizinische Untersuchungen einfach und verständlich. Damit Sie Bescheid wissen, was der Doktor mit Ihnen vorhat. mehr...

  • Laborbefund verstehenLaborwerte

    Verstehen Sie die Abkürzungen und Fachausdrücke Ihrer Laborergebnisse nicht? Einen roten Faden durchs Fachchinesich bietet das Laborwerte A bis Z. mehr...

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Expertenrat Allgemeinmedizin

Die Lifeline-Experten beantworten Ihre Fragen fundiert und kompetent!

mehr...

Zum Seitenanfang