Diagnose der Wechseljahre

Die Wechseljahre sind keine Krankheit, sondern ein normaler Zustand im Leben einer Frau. Der Arzt kann mit bestimmten Untersuchungen feststellen, ob Sie bereits in den Wechseljahren sind.

  

Das sollten Sie wissen

Bin ich in den Wechseljahren?
Temperaturmessung und Hormonstatus

Häufig deuten Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Gereiztheit auf den Beginn der Wechseljahre hin. Auch wenn die Symptome meist für sich sprechen – ein Hormontest kann Klarheit schaffen. mehr...

In den Wechseljahren den "richtigen" Arzt finden
Untersuchungen und Menopause

Einen passenden Frauenarzt zu finden, ist schwer. Noch dazu, wenn er einfühlsam, beratungsstark und ein Wechseljahrsexperte sein soll, der nicht auf Hormone fixiert ist, sondern auch natürliche Alternativen... mehr...

Was andere über die Wechseljahre lesen wollten
Wechseljahre – die ersten Symptome und Anzeichen
Klimakterium und seine Beschwerden

Anfang 40 zeigen sich bei den meisten Frauen erste Symptome der Wechseljahre mehr...

Diese Hormone zeigen die Wechseljahre an
Laborwerte A-Z

Der Hormonspiegel im Blut zeigt zuverlässig, ob die Wechseljahre begonnen haben. Das bedeuten die Laborwerte für FSH, Progesteron und Östrogene mehr...

Wie gut ist Ihr Medizinwissen?
Wie lautet der Fachbegriff für die Wechseljahre der Frau?