Hepatitis A: Ursachen

Eine akute Leberentzündung (Hepatitis A) entsteht meistens, indem sich die Betroffenen auf einer Auslandsreise mit dem Hepatitis-A-Virus anstecken.

Hepatitis A: Ursachen
Hepatitis A gehört zu den häufigsten Reisekrankheiten.
Getty Images/Brand X

Der Erreger der Hepatitis A  kommt überall auf der Welt vor. In den Industrieländern haben bessere hygienische Verhältnisse jedoch dazu geführt, dass sich kaum noch Menschen mit dem Virus anstecken und die Zahl der Erkrankten in den vergangenen Jahrzehnten abgenommen hat. Dennoch ist die Hepatitis-A-Infektion auch in unseren Breiten keine seltene Erkrankung. Das liegt vor allem an unserer Reiselust in Länder, wo das Virus weit verbreitet ist.

Anders als die Einheimischen, deren Abwehrsystem sich oft bereits in der Kindheit mit dem Virus auseinandergesetzt hat, ist unser Immunsystem zunächst nicht in der Lage, das Hepatitis-A-Virus gezielt abzuwehren und die Krankheit kann ausbrechen. So sollen nach Angaben des Robert Koch-Instituts etwa 40 bis 50 Prozent aller Fälle von Hepatitis-A-Infektion in Deutschland bei Reisenden auftreten. Akute Leberentzündung (Hepatitis A) gehört damit zu den häufigsten Reisekrankheiten.

Risikogebiete sind der Mittelmeerraum, Osteuropa, viele tropische Reiseziele und Grönland.

Die Infektion erfolgt über verunreinigte Nahrungsmittel wie zum Beispiel Muscheln, Fisch, ungeschältes Obst und Gemüse sowie verunreinigtes Wasser, das zum Zähneputzen, zur Bereitung von Eiswürfeln oder Speiseeis verwendet wird.

Das Virus ist sehr widerstandsfähig und kann auch außerhalb eines Überträgers monatelang stabil bleiben. Zuverlässig abgetötet wird der Erreger nur durch Abkochen bei Temperaturen über 85 Grad Celsius.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 10. August 2012
Quellen: Hepatitis als Reisekrankheit; J. Hadem, Der Internist 6, 2004; Springer Medizin Verlag. Robert Koch-Institut (Hrsg.): Hepatitis A: RKI-Ratgeber Infektionskrankheiten - Merkblätter für Ärzte; (Stand: 17.04.09). American Academy of Family Physicians (AAFP) - familydoctor.org - conditions A-Z: Hepatitis A Centers for Disease Control and Prevention: Hepatitis A - General Fact Sheet Robert Koch-Institut: Hepatitis A: RKI-Ratgeber Infektionskrankheiten – Merkblätter für Ärzte Herold G (Hrsg.): Innere Medizin 2007. Selbstverlag Hadem J, Wedemeyer H et Manns MP: Hepatitis als Reisekrankheit , Internist 2004; 45 (6): 655-66

Reden Sie mit!

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Meistgeklickt zum Thema
Hepatitis B: Kann ich mich damit infizieren?
Hepatitis

Hepatitis verbreitet sich immer noch, obwohl die Übertragungswege bekannt sind. So setzten wir uns selbst der Gefahr einer Ansteckung aus - gerade, wenn kein Impfschutz vorliegt. Das Risiko steigt zusätzlich in... mehr...

Hepatitis

Nach einer Phase des allgemeinen Unwohlseins folgen bei der Hepatitis C (Leberentzündung) in wenigen Fällen Symptome, die typisch sind für eine geschädigte Leber. Dabei muss zwischen der akuten und der... mehr...

Hepatitis A
Häufigste Ursache einer akuten Leberentzündung

Die Hepatitis A ist akute Leberentzündung. Sie ist eine Infektionskrankheit, verursacht durch das Hepatitis-A-Virus. Eine Infektion mit dem Hepatitis-A-Virus ist die weltweit häufigste Ursache einer akuten... mehr...

Fragen Sie unsere Experten!

Kostenlos. 24 Stunden täglich. Unsere Gesundheitsexperten beantworten Ihre Fragen.

mehr lesen...
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Newsletter-Leser wissen mehr

Der kostenlose Gesundheits-Newsletter

Hier bestellen...

Zum Seitenanfang