Farbenblind? Ishihara-Bilder enthüllen Rot-Grün-Schwäche

Rot-Grün-Schwäche oder gar völlige Farbenblindheit? Ihre Aufgabe ist es hier, die Zahlen oder Linien auf den Ishihara-Farbtest-Tafeln zu erkennen.

Setzen Sie sich dazu etwa 75 Zentimeter vor Ihren Monitor, sodass Ihre Augen auf Höhe der Bildschirmmitte ruhen.

Achten Sie auf eine gedimmte Raumbeleuchtung und vermeiden Sie Reflexionen auf dem Monitor, denn die Innenbeleuchtung und Blendungen können die Farbe der Bilder verändern und den Test verfälschen.

Versuchen Sie, die versteckte Zahl oder Linie innerhalb von fünf Sekunden zu finden. Sollten Sie nichts erkennen, finden Sie die Lösung und weitere Erklärungen in der Bildbeschreibung.



Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang