Fruchtbarkeit nach dem Krebs

Krebspatientinnen können Kinder kriegen

Krebsbehandlungen führen nicht so häufig zu Unfruchtbarkeit wie landläufig angenommen. Eine Studie zeigt, dass zwei von drei Frauen, die als Kind oder Jugendliche an Krebs erkrankt waren, durchaus Kinder bekommen können.

Baby_Krebs_Mutter,
Nach überstandener Krebserkrankung können viele Frauen wieder ein Kind bekommen.
© iStock.com/NiDerLander

Gerade bei Kindern hat die Krebstherapie große Fortschritte gemacht. Die meisten, die in Kindheit oder Pubertät an Krebs erkranken, werden geheilt. Doch die eingesetzten Alkylantien in der Chemotherapie sowie Strahlentherapie Strahlentherapie, die den Bauchraum betrifft, können Unfruchtbarkeit zur Folge haben. Eine Studie von Wissenschaftlern am Dana-Farber-Krebsinstitut in Boston hat jetzt untersucht, wie es um die Fruchtbarkeit von Frauen steht, die in ihrer Jugend eine Krebserkrankung überwunden haben.

Befragt wurden Frauen, die als Kind Krebs hatten

Die Forscher unter der Leitung von Lisa Diller nutzten dazu die Childhood Cancer Survivor Study (CCSS). Dabei handelt es sich um die Daten von rund 20.000 Kindern, die zwischen 1970 und 1986 wegen einer Krebserkrankung behandelt worden waren. Diejenigen, die heute erwachsen sind und als geheilt gelten, befragten die Forscher nach Kindern, Kinderwunsch, Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit.

Krebstherapie macht nur einen Bruchteil unfruchtbar

Zwei von drei Frauen mit Kinderwunsch hatten jedoch tatsächlich eines oder sogar mehrere Kinder geboren, lautet das wichtigste Ergebnis. 16 Prozent der Frauen, so stellte sich heraus, waren tatsächlich unfruchtbar. Ob das bei jeder der Betroffenen durch die Krebsbehandlung verursacht worden war, ist allerdings nicht sicher. Eine Zusatzuntersuchung bei den Schwestern dieser Frauen zeigte, dass die Unfruchtbarkeitsrate der ehemaligen Krebspatientinnen nur fünf Prozent höher lag als die ihrer Schwestern.

Meistgeklickt zum Thema
Krebs natürlich bekämpfen: Die besten ergänzenden Therapien
Krebs

Von Mistel über Weihrauch bis Tumorimpfung: sinnvolle und sanfte Ergänzungen der Krebstherapie mehr...

Antioxidantien satt: Diese Lebensmittel schützen vor Krebs
Krebs

Bestimmte Nahrungsmittel enthalten Pflanzenstoffe, die helfen können, Krebs vorzubeugen mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Specials
  • DarmkrebsDarmkrebs

    Lesen Sie im Special, welche Chancen der Vorsorge und Früherkennung es bei Darmkrebs gibt. mehr...

  • BrustkrebsBrustkrebs

    Top-Infos zu Diagnose und Therapie, Expertenrat, Gedanken-Austausch: Nutzen Sie unser Special Brustkrebs mehr...

Artikel zum Thema
Wie gut ist Ihr Medizinwissen?
Wie stehen die Heilungschancen für Krebs in Deutschland?
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.