Milbenspray im Test – Hilfe bei Hausstauballergie

An Hausstaubmilben kommt niemand vorbei: Sie tummeln sich mit Vorliebe in unseren Betten, wodurch für Hausstauballergiker die Nächte zur Qual werden können. Eine Möglichkeit, die winzigen Spinnentiere zu vertreiben, sind Milbensprays wie Milbopax. 500 allergiegeplagte Testpersonen haben die Wirkung von Milbopax auf die Probe gestellt.

Hausstaubmilben-nein-danke.jpg
Taurus Pharma

Hausstaubmilben sind fast überall: Im Auto, in Sofas und vor allem in unseren Betten fühlen sich die kleinen Eindringlinge pudelwohl. Sie gehören zur Gattung der Spinnentiere und ernähren sich von den Hautschuppen, die jeder von uns tagtäglich verliert. Die winzigen Krabbler sind an sich zwar harmlos, doch ihr Kot kann allergische Reaktionen auslösen. Wer an einer Hausstauballergie leidet, wird häufig von morgendlichen Niesattacken, tränenden Augen und Husten geplagt. Unbehandelt kann sich daraus im schlechtesten Fall ein allergisches Asthma entwickeln.

Hausstaubmilben-Kissen.jpg
So sieht es aus, wenn man mit dem Mikroskop aufs Kissen schaut.
Taurus Pharma

Was hilft gegen Hausstauballergie?

Zum einen kann man Medikamente einnehmen, die jedoch nur die Symptome lindern. Um die Ursache direkt zu bekämpfen, müssen die Allergene produzierenden Hausstaubmilben weg. Hilfsmittel gegen die unerwünschten Untermieter werden zwar en masse angepriesen, aber nicht alle Produkte halten ihre Versprechen. Gegen die Milbeninvasion im Bett helfen beispielsweise spezielle Überzüge (Encasings) und Milbensprays für Matratzen und Polster. Während Encasings die bereits vorhandenen Krabbeltierchen abschirmen, reduzieren Milbensprays wie Milbopax die Population der kleinen Allergenschleudern und somit auch die Symptome.

Milbopax im Test

Keine Milben, kein Kot, kein Problem. Das bestätigen auch Leserinnen und Lesern der Zeitschriften rtv und Prisma, die im Rahmen eines Nutzertests das Milbensprays Milbopax mit dem pflanzlichen Wirkstoff Mahalin zum ersten Mal ausprobiert haben. An dem Test nahmen rund 500 Hausstauballergiker teil, die bereits Medikamente gegen die Symptome ihrer Allergie einnahmen. Die Testpersonen besprühten ihre Matratzen mit dem Milbopax Milbenspray und wurden nach drei bis vier Wochen über ihre Erfahrungen mit dem Produkt befragt. Rund 90 Prozent der Befragten spürten eine Linderung oder sogar ein Ausbleiben der Symptome.

Milbenspray-Testergebnis.jpg
Testergebnis zum Milbenspray Milbopax
Taurus Pharma

 

„Man kann besser und entspannter schlafen“, berichtet ein Testteilnehmer. 43 Prozent konnten sogar mithilfe des Sprays ihre bisherigen Medikamente absetzen bzw. verringern. Am Ende des Tests waren rund 70 Prozent so überzeugt von Milbopax, dass sie das Spray an Freunde und Familie weiterempfehlen würden. So lautete das Fazit einer Testperson: „einfache Anwendung besseres Wohlbefinden“.

Wie wirkt Milbopax?

Milbopax basiert auf dem Wirkstoff Mahalin, der aus Öl des Niembaums gewonnen wird. Dieser pflanzliche Wirkstoff sorgt dafür, dass die Nahrung der Hausstaubmilben ungenießbar wird und sie verhungern. Innerhalb weniger Wochen kann so die Allergenbelastung drastisch reduziert werden und die Allergie-Symptome nehmen spürbar ab. Milbopax kann auf Matratzen, Bezügen und auch mit Encasings verwendet werden. Einmal aufgetragen bietet das Milbenspray für sechs Monate zuverlässigen Schutz.

Milbopax-Milbenspray-01.jpg

Weitere Informationen zur Hausstauballergie erhalten Sie unter: https://www.milbopax.de

Milbopax® Sprühlösung gegen Milben Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Meistgeklickt zum Thema
Habe ich eine Hausstauballergie?
Hausstauballergie

Schnupfen, Niesattacken, juckende Augen: Könnte sich dahinter eine Milbenallergie verbergen? Testen Sie hier Ihr Risiko! mehr...

Milbenspray und Co.: So bekämpfen Sie Milben im Bett
Allergie auslösende Spinnentiere

Milben der Gattung Dermatophagoides sind der zweithäufigste Allergie-Auslöser. Lesen Sie hier, welche Sprays und Hausmittel die Tierchen auf Abstand halten mehr...

Hausstauballergie: Tipps zu Behandlung und Vorbeugung
Hausstauballergie

Einfache Tipps im Alltag können die Symptome lindern. Welche Haushaltskniffe Milbenallergiker kennen sollten und was sonst noch wissenswert ist mehr...

Hausstauballergiker sollten jetzt gut lüften
Tipps fürs Immunsystem

Für Hausstaubmilben-Allergiker ist gründliches Lüften im Herbst besonders wichtig mehr...

Was die Hausstauballergie so gefährlich macht
Hausstauballergie

Morgendliche Niesattacken, Fließschnupfen und ein tiefsitzender Husten: Anzeichen einer Hausstaubaalergie mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Wie hoch ist mein Risiko?
Artikel zum Thema
  • HausstauballergieHausstauballergie

    Hausstaubmilben können eine Allergie auslösen. Wie Sie sich davor schützen und die Symptome beseitigen können mehr...

Wie gut ist Ihr Medizinwissen?
Allergene lösen Allergien aus: Doch wieviele davon gibt es? Was schätzen Sie?
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
  • Expertenrat Allergie
    Histamin DAO
    13.07.2019 | 21:44 Uhr

    Guten Abend, ich bin 61 Jahre, kämpfe mit meinen Hormonproblemen. Jetzt hat eine...  mehr...

  • Expertenrat Allergie
    Atembeschwerden nach Saunabesuchen
    06.07.2019 | 19:01 Uhr

    Ich (32J, w) habe nach Saunabesuchen (2-3 Saunagänge, 10 Minuten, 80C) neuerdings...  mehr...

  • Expertenrat Allergie
    Doxycylin
    02.06.2019 | 20:52 Uhr

    Liebes allergie Team Ich bin mom sehr verzweifelt da ich gegen viele Antibiotika...  mehr...

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.