Expertenrat Wechseljahre

Sind meine Hitzewallungen ein Symptom der Wechseljahre? Fragen Sie die Experten!

Sie haben Beschwerden und sind sich nicht sicher, ob das mit den Wechseljahren zusammenhängt? Fragen Sie dazu einfach unsere Experten, die Ihnen kostenlose und kompetente Antworten auf Ihre Fragen geben.

Was hilft gegen stärker werdende Blutungen im Klimakterium? Wie reduziere ich meine Schlafstörungen? Welche Form der Therapie meiner Wechseljahresbeschwerden kommt in Frage? Gibt es pflanzliche Mittel gegen Wechseljahrsbeschwerden wie Gereiztheit, Stimmmungsschwankungen oder depressive Verstimmungen?

Was hilft gegen typische Beschwerden der Wechseljahre?

Die Experten geben Ihnen rund ums Thema Wechseljahre jederzeit Antworten auf all Ihre Fragen.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zu dem Gesundheitsthema, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Fragen unserer Nutzer an die Lifeline-Experten
  • 13.12.2018, 19:06 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 13.12.2018, 21:51 Uhr
    guten Abend, ich bin 55 ( w) hab seid 2011 keine Gebärmutter mehr und ich glaube danach hat sich bei  mir  ein Bluthochdruck entwickelt denn vorher hatte ich immer einen normalen 80/120 und dann...   mehr...
  • 13.12.2018, 13:52 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 13.12.2018, 16:02 Uhr
    Guten Tag Dr. Grüne, ich bin jetzt 51 Jahre laut meiner Gyn. und Blutuntersuchungen mitten in den Wechseljahren. Aktuell nehme ich Cerazette und es geht mir gut damit. Bei einem absetzen der Pille für...   mehr...
  • 12.12.2018, 19:48 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.12.2018, 23:04 Uhr
    hallo, kurz zu meinen Problemen: ich (fast 44, 1 Kind, schlank) habe seit einigen Jahren zyklusprobleme. Zuerst sehr verkürzte Zyklen, die ich mit utrogest in den Griff bekam, seit einigen Monaten...   mehr...
  • 12.12.2018, 11:11 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 13.12.2018, 16:07 Uhr
    Hallo, ich hatte die Frage eben schon im anderen Expertenforum gestellt und wurde an Sie verwiesen. Die Frage von dort habe ich mal kopiert, Zyklusblatt ist dabei. ich bin 42 Jahre alt. Seit August 17...   mehr...
  • 11.12.2018, 13:37 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 11.12.2018, 15:28 Uhr
    Hallo guten Tag, ich bin 54, 1,64 und 55 kg, seit 2 Jahren keine Menstruation. Meine Frage: kann man famenita durchgängig vaginal nehmen? Habe von Juli bis Oktober gynokadin und famenita 100 genommen,...   mehr...
  • 08.12.2018, 09:40 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 09.12.2018, 10:14 Uhr
    Guten Morgen, kann es sein, dass der Darm aufgrund der Wechseljahre empfindlicher wird? Seit 10 Monaten nehme ich Gynokadin und Progesteron und bin sehr zufrieden damit. Im Sommer dieses Jahres fingen...   mehr...
  • 07.12.2018, 19:22 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.12.2018, 12:40 Uhr
    Hallo,ich bin 56 Jahre und seit 11 Jahren in den Wechseljahren,seit einigen Jahren mache ich mir über alles Gedenken ,egal ob ich an etwas denke was gestern war oder schon vor langer Zeit.Das ständige...   mehr...
  • 07.12.2018, 18:32 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.12.2018, 19:09 Uhr
    Guten Tag, ich benutze seit Mai 2018 vaginale Östradiol cremes ( 0,01%) 2x Woche. leider hilft se ganz und gar nicht. habe nach wie vor Trockenheit, Rötung, Brennen, und wenn ich beim Waschen den...   mehr...
  • 05.12.2018, 18:57 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.12.2018, 21:17 Uhr
    Guten Abend. Ich bin 49 Jahre alt und seit ca 2 Jahren ist meine Periode unregelmäßig. Dieser Zyklus ist schon 63 Tage lang. Mir ist aufgefallen, dass mein Bauch immer dicker wird, obwohl ich nicht an...   mehr...
  • 04.12.2018, 20:36 Uhr  |  Beiträge: 9
    Neuester Beitrag am 06.12.2018, 06:58 Uhr
    sehr geehrte fr.dr.kühne, ich, 47 j. 172cm, 62kg seit jahren in den wechseljahren (linker eierstock entfernt 1991). seit ca 3 jahren plagen mich wecheljahrsbeschwerden. seit ca 1 jahr habe ich meine...   mehr...
  • 04.12.2018, 18:26 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 05.12.2018, 06:55 Uhr
    Guten Abend, Ich bin 35 und laut Aussage meiner Frauenärztin in den Wechseljahren. Sie stellte das Anhand einer Ultraschall Untersuchung und meinen Hitzewallungen, sowie meiner seit 2 Monaten...   mehr...
  • 02.12.2018, 19:23 Uhr  |  Beiträge: 11
    Neuester Beitrag am 13.12.2018, 20:21 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Grüne, ich habe eine Frage zu dem körperlichen Geschehen nach einer Therapie mit GNRH-Analoga, also der "künstlichen Wechseljahres-Therapie". Ich habe 8 Monate lang...   mehr...
  • 02.12.2018, 17:40 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.12.2018, 19:12 Uhr
    Hallo, bis zu welchem Alter empfehlen Sie, eine Hormone (Utrogestan) und fühle mich damit sehr gut. Mehrere Ärzte haben mir gesagt, dass ich diese Therapie unbegrenzt fortsetzen kann. Gegenteilige...   mehr...
  • 02.12.2018, 17:29 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 03.12.2018, 07:08 Uhr
    ich möchte bitte ein paar Tips, allerdings OHNE  dass man versucht mich und meine Denkweiswe zu kritisieren. Ich bin wie ich bin, und würde einfach sehr gerne wissen, WIE  ich die Wechseljahre meinen...   mehr...
  • 30.11.2018, 22:51 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.11.2018, 22:57 Uhr
    Ich hatte noch vor 10 Jahren einen stabilen Zyklus mit exakt 28 Tagen. Eine gewollte Schwangerschaft war dort bereits ein Glückstreffer. Kurz nach der Geburt meiner Tochter fing sich mein Körper...   mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten

Unsere Experten
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten


Liebe Lifeline-Nutzer,

wenn Sie Anregungen und Verbesserungswünsche haben, dann mailen Sie bitte einfach an: community(at)lifeline.de.

Das Team von Lifeline sagt jetzt schon vielen Dank für alle Vorschläge!

Ihr Lifeline-Team
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Übersicht: Frauenheilkunde
Die neusten Fragen an die Experten