neue Kunstofffüllung - Schmerzen?

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Zahngesundheit

10.01.2018 | 21:08 Uhr

hallo,
mir wurde heute morgen eine ca. 30 jahre alte amalgan füllung aufgebohrt, unter der alten füllung war karies.

leider habe und hatte ich einige dieser alten amalgan füllungen, und immer wenn so eine alte füllung aufgebort wurde, war eine wurzelbehandlung fällig.
scheinbar wurde immer die wurzel beschädigt.

heute habe ich den arzt extra gefragt, ob er tief bohren musste! er verneinte, und meinte, er hätte die wurzel nicht verletzt. eine kunstofffüllung folgte.

leider habe ich an dem behandelten zahn, backenzahn oben,
sobald ich esse ein druckgefühl. in ruhe tut der zahn auch noch weh, was aber durch die zeitnahe behandlung erklärbar wäre. oder?

im vordergrund steht das druckgefühl beim essen.

könnte das schon wieder ein vorbote einer wurzelentzündung sein?

danke!

cere


23.01.2018 10:22 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
23.01.2018, 10:25 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Morgen cere,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Nutzerforum.

Bei Fragen rund um Ihre Zahnbehandlung können Sie sich jederzeit gerne an unseren Expertenrat "Zahnmedizin" wenden:

https://www.lifeline.de/expertenrat/allgemeinmedizin/zahnmedizin/

Aus der Ferne ist es sicherlich schwer zu beurteilen ob Sie eine Wurzelentzündung haben. Bei Schmerzen sollten Sie daher unbedingt den Zahnarzt aufsuchen und dies abklären lassen.

Wir wünschen Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

 

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

 

Beitrag melden
12.02.2018, 13:09 Uhr
Antwort

Hi cerebrum, ich verstehe, dass das sehr unangenehm ist, meine Mutter hatte vor Kurzem eine ähnliche Situation glaube ich. Bei ihr hat sich dann tatsächlich herausgestellt, dass das mit der Wurzel zusammenhängt, aber das muss ja nicht unbedingt der Fall sein. Wie oben schon geschrieben, ist das aus der Ferne leider kaum einschätzbar. Ich würde auch einfach den Zahnarzt anrufen, dann kann er sich das noch einmal anschauen. Gute Besserung!

Beitrag melden
21.02.2018, 16:59 Uhr
Antwort

Hallo,

das sind die schlimmsten schmerzen für mich überhaupt. Und bei mir war es genau so! War zu Haus habe gegessen und beim Essen kamen die schmerzen, dann wieder zum Arzt, Wurzel!

Ich hoffe, dass es nicht der Fall bei dir ist. Gute besserung!!!

Beitrag melden
10.03.2018, 14:26 Uhr
Antwort

Hatte im letzten Jahr auch eine Wurzelbehandlung und fürchterliche Schmerzen. Das war wirklich das unangenehmste was ich je durchstehen musste. 

Wenn du den Verdacht hast dass es sich um eine Wurzelentzündung handelt würde ich auf jeden Fall noch einmal zum Zahnarzt gehen und kontrollieren lassen. Lieber einmal zu viel wie zu wenig und dann hast du die Sicherheit. 

Gute Besserung! 

Beitrag melden
30.07.2018, 14:57 Uhr
Antwort

Ich würde an deiner Stelle wieder zum Arzt gehen. 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat