Neueste Erkenntnis

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

06.03.2018 | 14:19 Uhr

hallo Ihr Lieben, ich hatte ja zuletzt mein Leid geklagt mit übernervös und packe es nicht. Wir haben nun bei meinem Lieblingsarzt, der ja Internist ist nochmals analysiert. Was mich wohl zusätzlich zu dem normalen Desaster noch aus der Bahn geworfen hatte ist wohl der Vorschlag der Gyn 1 Utrogest morgens und eines abends zu nehmen. Jetzt ist dax Progesteron zu hoch und anscheinend vertrage ich das  Utrogest morgens nicht. DHEA lasse ich weg wobei er meinte das macht nicht viel Unterschied, ich werde jetzt mal ein Päuschen einlegen und schreibe vielleicht auch mal eine Zeit nicht, da ich für meine Verhältnisse jetzt schon etwas viel am Handy hänge. LG und alles Gute

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Beitrag melden
06.03.2018, 14:41 Uhr
Antwort

LIebe Spring,

klasse das du einen so engagierten Arzt hast. Ich wünsche dir ein gutes Päuschen, ist auch mal gut wieder andere Themen um die Ohren zu haben aber bitte vergiß uns nicht.

:,(:KISSING:

LG Ringelblume

Beitrag melden
06.03.2018, 16:21 Uhr
Antwort

Liebe Spring, ich wünsche dir eine sehr gute Zeit und ganz viel Kraft. LG Annabell:DRINK:

Beitrag melden
06.03.2018, 19:15 Uhr
Antwort

Liebe Spring, gute Pause für dich. Und wenn dir wieder nach uns ist, dann freut es mich.

LG binewilli

Beitrag melden
06.03.2018, 22:47 Uhr
Antwort

Liebe Spring,

jeder braucht mal eine Auszeit.;-)Vergiss uns nicht,wir werden da sein wenn Du zurück kommst.:GIRL 061:

Liebe Grüsse von Düsi:ROSE:

Beitrag melden
07.03.2018, 15:39 Uhr
Antwort

LIebe Spring,

falls du meine Nachricht noch liest: es hört sich doch gut an, dass der Internist dich auch noch einmal beraten hat. Ich hatte mich über das Utrogest am Morgen auch gewundert - weiß gar nicht mehr, ob ich das auch schon geschrieben hatte. Utrogest macht ja auch müde und schlapp, was ein gewünschter Effekt am Abend sein kann, aber morgens?

Von daher ist es doch gut, du stellst noch einmal um.

Und das Päuschen - ich brauch das ja auch immer mal, so schön und unterstützend das Forum ist. Aber manchmal muss auch der Kopf frei von den Wechseljahresgedöns sein.

GLG Jorinde

Beitrag melden
08.03.2018, 09:20 Uhr
Antwort

Liebe Spring,

falls Du das hier noch liest, auch von mir von Herzen alles Gute!!

GlG

Niesel

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat