Estramon Pflaster

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

03.06.2018 | 08:14 Uhr

Hallo

ich klebe seit Januar 2018 Estramon 25er. Sie haben mir gut gegen Hitzewallungen, Muskel und Gelenkschmerzen geholfen.

Da ich unter starker Schlaflosigkeit leide gab mir meine Frauenärztin die 37,5 er Stärke.

Allerding bekomme ich mit dieser Erhöhung unerträgliche Rückenschmerzen.

Wäre das nur vorübergehend als Nebenwirkung? Ich hatte zuvor keine Rückenprobleme.

Für einen Rat oder eigene Erfahrungen wäre ich euch allen sehr dankbar.

Gruß

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Experte-Warm
Beitrag melden
19.06.2018, 11:46 Uhr
Antwort von Experte-Warm

Hallo, an sich sind zusätzliche Beschwerden  bei so geringer Dosis erhöhung  nicht zu erwarten .Warten Sie einen Zyklus (28 Tage) ab. Rudern Sie mit der Dosis zurück (Arztrücksprache) wenn die Beschwerden  bestehen bleiben. Die können dann aber auch andere Ursachen haben (Osteoporose). Das sollten Sie  abklären lassen.

Liebe Grüße PD Dr.Warm

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat