Schönheitsoperation bei Glumicic in Zagreb

Kategorie: Schönheitsoperationen » Forum Schönheitsoperationen

13.07.2015 | 10:47 Uhr

Hallo Zusammen

 

Ich hatte meine Brust-OP und Liposuktion(Fettabsaugung) vor genau 4 Tagen (9.7.2015) bei Dr. Glumicic in Zagreb.

 

Da ich vor der Operation viel im Internet recherchiert habe, möchte auch ich meine Erfahrungen mit euch teilen.

 

Brust-OP:

Mir wurde gesagt, dass es extreme Schmerzen sind und dass ich mind. 1 Woche Urlaub nehmen soll. Ich bin wirklich hart im nehmen, aus diesem Grund habe ich beschlossen, nur 4 Tage nach der OP mich zu Hause zu erholen. Was föllig ok ist, da ich im Büro arbeite!

Am OP Tag kam ich um 8:00 Uhr in die Klinik(die Klinik ist ein Traum!). Der Empfang war sehr herzlich und locker. Somit hatten Sie mir die Nervosität ein bischen genommen. Herr Glumicic hat mich an diesem Tag zum ersten Mal Live gesehen. Das Gespräch ging nicht lange. Als ich ihm gesagt habe, dass ich es so natürlich wie möglich haben möchte hat er folgendes nachgefragt: "grösstmögliche natürliche Grösse?". Ich habe Glumicic blind vertraut!

Bis zur Operation ging die Zeit schnell vorbei. Ich hatte noch mit dem Anestesisten und mit der Oberschwester ein Gespräch.

Als ich von der Narkose wach geworden bin hatte ich keine Schmerzen. Es war ein "Druck" auf der Brust von dem Gewicht vom Implantat. Auch jetzt nach 4 Tag kann man nicht von Schmerz reden. Es ist ein ZIEHEN wenn man eine starke Bewegung macht. Auto fahren ist sehr schwer. Durch den Sicherheitsgurt und durch das manuelle Schalten ist es kaum machbar. Eine andere Transportmöglichkeit ist sehr zu empfehelen! Hatte auch nicht daran geglaubt, musste es aber gestern und heute spüren :-(

Ich hatte etwas zwischen Cup A und B, jetzt bin ich bei einer vollen C mit 385 rundem Implantat von Silimed, halb unter/halb über dem Brustmuskel! Es sieht EXTREM natürlich aus!!!

Noch kurz zum Verband den man nach de OP für ca. 24h tragen muss. Ich habe eine sehr empfindliche Haut. Dadurch habe ich sehr viele und grosse Schürfungen rund um die Brust :-( jetzt versuche ich es mit Desinfektionssprays, Pepanthene,... zu heilen. Bleibt am ersten Tag wirklich liegen und erholt euren Körper. Ich bin auch sehr ein aktiver Mensch und nach der narkose wollte ich gleich raus in den Park spazieren haha doch jetzt wird mir wirklich klar, dass der Körper ruhe benötigt!! Glaub es mir ! So wird es euch und vor allem der neuen Brust viel besser gehen!

Die Brust ist noch geschwollen und an gewissen Stellen taub, aber man merkt, dass es von Tag zu Tag besser wird.

 

Fettabsaugung:

Habe an den Oberschenkeln(innen und Aussenseite) und am Knie Fett abgesaugt. Man sagt ja es ist wie ein starker Muskelkater. Na ja, muss erlich sagen, wenn ich gewusst hätte wie es nach der OP ist, hätte ich die 2 OP's nie zusammen durchgezogen. Fettabsaugungen unterschätzt man, als ich habe es extrem unterschätzt. Laufen und liegen geht. Sobald man aufstehen/absitzten möchte kommen die Schmerzen! Der Mieder nervt nur!! Die Beine muss ich so oft wie möglich hoch legen, ansonsten schwellen die Füsse wie bei einer hochschwangeren Frau an ! Also die Brust-OP ist ein Kinderspiel im gegensatz zu der Fettabsaugung. Bei der Lipo ist man "eingeschränkt". Wirklich nur machen wenn ihr SEHR über dicke Beine, Reiterhose, breite Hüfte,.... leidet!

Ich habe ein Vitamincocktail als Imfusion am nächsten Tag nach der OP erhalten. 1x pro Tag 7 Tage lang bekomme ich eine Spritze in den oberarm (Fragmin). Ach und meine Oberarme sind voller blauer Felcken, die jetzt violett und zu allen restlichen Farben übergeht. Wenn man die abgesaugte Stelle berührt, fühlt sich das Taub an und ist sehr empfindlich. Ich warte sehnsüchtig auf den Tag wenn dies aufhört und ich den Mieder abziehen kann. Ich habe mir vorgenommen mind. 3 Wochen lang den Mieder Tag und Nacht zu tragen. Vorgeschrieben wurde mir 4-6 Wochen, davon 3 Wochen 24h!

In 10 Tagen sind alle meine Fäden raus, ich freue mich so auf die 2-3h stündige Dusche!!

 

Falls ihr Fragen habt, Antworte ich schnellstmöglich.

Fazit: Glumicic in Zagreb kann ich nur empfehlen!!! Dr. Dzepina ist gleich 1 Stockwerck unter Glumicic, aber er ist eher für Deformationen oder Verpfuschte OP's zuständig

Nasen OP's habe ich bei Glumicic ein und rauslaufen sehen haha

Alle reden Deutsch, Kroatisch oder Englisch!

Alle kümmern sich liebevoll um dich und dein Wohl ist bei ihnen an erster Stelle!

Habe nur positive Erfahrungen mit der Klinik gesammelt und möchte euch dazu bewegen nicht bei möchtegern Schönheits-Chirurgen zu gehen. Habe auch Patientinnen von Dzepina kennengelernt, die mir dann wirklich leid getan haben :-( Ich bin die 3te aus meinem Freundeskries die zum Glumicic gegangen ist haha wir sind alle begeistert von IHM!

 

Meine OP's waren Gesamt 6'600 Euro!

 

:IN LOVE:

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat