WiesosinddiefestenBlutbstandteile,leichter alsPlasma?

Kategorie: Innere Medizin » Forum Innere Medizin

10.06.2017 | 19:17 Uhr

Ich leide seit ein paar Wochen an einer mikrozytären,hypochromen Anämie, derzeitiger Hb.7,9

Habe bei 4,2 im KH Bluttransfusionen bekommen,  mit 9 entlassen,  doch der Hb sinkt wieder, trotz Eisensubstitution und Folsäure,  doch Ferritinwert steigt kaum.....Leide auch an einer PaankreasInsuffizienz, nehme aber kein Cleon wie vom Arzt verordnet. 

Es gehr mir auch stark vorrangig um die Frage : Wieso sinken nach einer Blutabnahme,  wenn man das Blut einige Zeit stehen lässt,  die Feststoffe des Bluts nicht nach unten uns das Plasma nach oben,sondern die Feststoffe (Blutkuchen) nach oben! Und das Plasma nach unten ???  Ich finde keine Erklärung,  wäre sehr dankbar wenn ich hier Rat finden würde.  Vielen Dank im Voraus!  

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
12.06.2017, 11:58 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag Ratloser79,

ich habe Ihren Beitrag gelesen und möchte Sie auf unseren Expertenrat "Innere Medizin" aufmerksam machen.

Gerne können Sie sich an unseren Expertenrat wenden und dort nachfragen. Unseren Expertenrat finden Sie unter folgendem Link:

https://www.lifeline.de/expertenrat/innere-medizin/

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat