Postmenopause ?!

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Allgemeine Gesundheit

23.09.2017 | 18:21 Uhr

Hallo Frau Dr Grüne

 

Ich habe Ihnen schon öfters geschrieben.

43/seit 4 Jahren keinen Zyklus/nicht richtig behandelt/vorübergehende Hormonstörung laut meiner Frauenärztin/laut Endokrinologe Postmenopause weil nicht behandelt.

Zur Zeit Einnahme LaFamme.

 

Ich habe bemerkt dass ich einen leichten Dsmenbart bekommen habe und entsetzlich Haarausfall nachwievor und Haut gant schlaff und Gewichtszunahme nur am Bauch und Darmbeschwrrden nach jedem Essen.

 

Was bedeutet der danenBart plötzlich ubd das immer michtere Haar????:-(

Wären Hormone ohne Antiandrogene besser??

Habe ich PCO?

 

Der Endokrinologe wollte Wechsel auf Gabe von Östrigen und alle 3 Monate Duposohan(für 10 Tage/Progesteron)

Was sagen Sie dazu..

Also ich leide- bin erst 43 und sehe aus wie 70 und habe Wasser in den Augenlidern/Blähungen- kaum zu ertragen:-(

 

Hilft dabei Hormonyoga, oder ist das Geld rausgeschmissen??

 

Grüsse

 

 

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Allgemeine Gesundheit