Wegen Blähungen Luftprobleme

Kategorie: Magen-Darm » Forum Durchfall/Übelkeit

27.08.2017 | 21:16 Uhr

Ich weiß nicht ob ich im richtigen Forum bin; ich habe schon seit längerer Zeit Probleme mit dem Einatmen und bringe es in Verbindung mit einem völlig aufgeblähten Bauch. Ich probiere so alle 5 Minuten tief einzuatmen und dann ist wie ein Stopp. Und irgendwie habe ich das Gefühl es ist immer in Verbindung mit einem voollen Magen. Ich steigerr ,mich auch gerne in Dinge hinein und stecke voll in den Wechseljahren. Habe dann auch Angst ich hätte etwas an der Lunge aber im Grunde sehe ich es immer in Verbindung mit dem ,Luftballon' im Bauch. Kann mir jemand weiterhelfen? Manchmal wird einem schon ganz schwindlig vom vielen ,Einatmen wollen'

Bäumchen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Beitrag melden
16.01.2018, 16:10 Uhr
Antwort

Hallo Bäumchen,

Also meine erste Frage ist.

Wie ist denn Deine Ernährung. 

Weil ein aufgeblähter Bauch ist meistens (nicht immer)

eine nicht passende Ernährung, die dann dazu führen kann.

lg Jonas Hilz

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat