Holznagel - wie behandeln

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Nagelpilz | Expertenfrage

28.07.2011 | 05:18 Uhr

Ich habe Probleme mit den Nägeln beider grosser Zehen. Sie sind sehr dick, verfärbt und wachsen nicht mehr. Zuerst hiess es in einem grossen Hautarztzentrum mit Sichtdiagnose, ich hätte Nagelpilz was ich mir auch dachte. Diverse Kuren mit Nagellack halfen nicht wirklich.Ausserdem verletzte ich mir beide Zehen, weil mir auf der einen Seite ein Hammer auf den Zeh viel, auf der anderen Seite habe ich mich stark angehauen. Zweiter Besuch nach mehreren Jahren in diesem Zentrum aber mit neuer Ärztin: Kein Nagelpilz sondern ihrer Meinung nach ein sogenannter Holznagel. Nagelpilztest war im Labor ebenfalls negativ. Bekam trotzdem Cyclopoli - keine Veränderung, Nagel wächst nicht weiter. Ich bin erst 34 und habe keine Ahnung woher diese Nägel kommen könnten und suche dringend Hilfe, da ich halt auch gerne schön gepflegte nägel hätte. Was kann man gegen Holznägel tun ? Woher kommen sie ? Ich finde keine richtige Antwort darauf, vor allem weil diese Nägel anscheinend bei Diabetes oder älteren Leuten vorkommen. DIe Hautärztin konnte mir auch keine richtige Antwort geben.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

20
Bisherige Antworten
Experte-Mainusch
Beitrag melden
02.08.2011, 05:07 Uhr
Antwort von Experte-Mainusch

Sehr gute Schilderung und Frage ich denke, dass es vielen so geht. Die Diagnose Holznagel gibt es nicht, sie ist nur beschreibend und kann verschiedene Ursachen haben. Am meisten handelt es sich um Nagelpilz, den man nicht immer nachweisen kann. Ich würde nochmals einen anderen Hautarztvaufsuchen oder ein weiteres Zentrum.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat