Fußpilz am kleinen Zeh/Spermienqualität

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Expertenrat Nagelpilz | Expertenfrage

10.08.2017 | 15:51 Uhr

Sehr geehrter Herr Dr. Mainusch,

ich habe seit geraumer Zeit an meinem rechten Fuß am kleinen Zeh einen Fuß- und Nagelpilz, der allerdings nur manchmal juckt und mich nicht sonderlich stört. Ist dieser trotzdem behandlungsbedürftig? Ist Fußpilz auf die Genitalien übertragbar und kann die Spermienqualität durch den Fußpilz negativ beeinflusst werden?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

4
Bisherige Antworten
Experte-Mainusch
Beitrag melden
10.08.2017, 18:54 Uhr
Antwort von Experte-Mainusch

Sehr schöne und interessante Frage.

Zunächst hat eine Fußpilz keinen Einfluss auf die Qualität des Spermas oder die Spermien. Da es sich in der Regel um einen Hautpilz handelt (Trichophyton) ist eine Übertragung auf das genital denkbar, aber schon recht selten. Mesit sin erst die Hände betroffen. Pilze im Genitalbreich sind häufig Hefepilze (Candida). Die Behandlung ist Ihnen überlassen, wenn Sie Spass an Ihren Mitbewohnen habe müssen Sie dies nicht behandeln. Also eine reine Sache der persöhnlichen Einstellung. Ich würde sie behandeln.

Alles Gute viel Erfolg.

 

Oliver Mainusch

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat