Wie mach ich meinen Eltern klar das ich nicht umziehen kann

Kategorie: Leben-Familie » Expertenrat Depression - Burnout - Stress | Expertenfrage

11.09.2017 | 22:28 Uhr

Guten Abend ,

ich habe mittelschwer bis teils schwere Depressionen  .Mir fällt alles sehr schwer . Ohne meine Medikamente könnte ich kaum etwas und hätte nur negative Gedanken . Ich war in 2 Tageskliniken 3mal zur REHA , hatte Therapie und APP.Nun ist es so das meine Eltern , insbesondere mein Vater mich schon ewig nerven , dass ich doch wieder in meine Heimat ziehen soll . Also in ihre Nähe.Ich trau mich kaum noch ans Telefon zu gehen , weil immer dieses Thema angeschnitten wird. Meine Eltern bekommen gar nicht mit wie es mir geht ,Wenn ich mal ein Wochenende da bin , reiss ich mich zusammen .SElbst das Wochenede da zu siein ist für mich schon so schwer , weil ich ihren Trott mitmachen muss. Bis jetzt konnte ich immer noch abwiegeln dass ich nicht umziehe . Wenn ich ihnen erzähle wie es mir geht , dann meinen sie in ihrer Nähe würde es mir besser gehen . Das wäre aber nicht so. Ich bekomme oft nicht mal fertig etwas zu trinken , sitze vorm vollen Teller , habe Hunger und kann nicht essen.Auch sonst bin ich mit fast allem komplett überfordert .Ich wüßte überhaupt nicht wie ich Kartons packen soll usw. Ich hätte überhaupt keinen Plan . Aber das hab eich ihne shcon sehr oft alles erzählt , aber es nützt nichts .Sie fangen immer wieder an . Können Sie mit bitte einen Rat geben wie ich es Ihnen so plausibel erkläre das auch sie mich für voll nehmen ?Ich will ihnen ja auch nicht weh tun , Meiner Mutter geht es gesundheitlich auch nicht gut .Aber ich bin nicht in der Lage sie zu unterstützen und dazu kommt dann noch das schlechte Gewissen das ich sie hängen lasse .

Ich daanke sehr für Ihre Antwort

Nette Grüße

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
14.09.2017, 12:10 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo loveschmetterling, 

sind Sie aktuell in Therapie? Dies wäre der richtige Ort für diese Art von Fragen. Ein Fourm ist sicherlich nicht der angemessene Rahmen für solch eine Beratung.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat