Rückschmerzen/Metastasen !!!

Kategorie: Frauenheilkunde » Expertenrat Brustkrebs | Expertenfrage

13.01.2018 | 09:54 Uhr

Hallo Expertenteam,

vor elf Jahren wurde ich brusterhaltend an Brustkrebs operiert. Lymphknoten frei. Ich bekam Chemo und Bestrahlung.
Nun ist es so, dass ich seit einiger Zeit Probleme mit der LWS habe. Vor zwei Jahren wurde bereits eine Röntgenaufnahme gemacht, wo der Beginn einer Arthrose festgestellt wurde.
Meine jetztiges Problem ist folgendes. Bei nach hintenbeugen spüre ich einen kurzen Schmerz in der LWS. Weiterhin spüre ich ein ziehen über die Hüfte, Leiste bis in den Oberschenkel. (Fühlt sich an wie ein Nerv) Bei Dehnübungen verspüre ich ein starkes ziehen im unteren Rücken. (hab das Gefühl das diese Dehnübungen trotzdem gut tun)
Nun wurde ich erneut geröngt. Der Arzt konnte auf dem Röntgenbild nichts auffälliges erkennen, ausser einer leichten Arthrose. Ich habe jetzt eine Überweisung zu MRT bekommen.
Nun mache ich mir doch große Sorgen, dass bei meinen Beschwerden Metastasen dahinterstecken können. Was könnte meine Beschwerden verursachen? Und machen Metastasen sich so bemerkbar?

Grüße Angsthase

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
13.01.2018, 19:20 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Angsthase,

generell können Metastasen natürlich auch im Rücken vorkommen und Beschwerden verursachen, aber auch viele andere Ursachen, wie Muskeln, Gelenksarthrosen, Bandscheibenbeschwerden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.