Was könnte die Krankhekt sein?

Kategorie: Knochen-Gelenke » Allgemeines Forum Knochen und Gelenke

14.05.2018 | 23:06 Uhr

Guten Tag.
Die folgenden Symptome scheinen nicht so dramatisch zu sein, aber ich leide wirklich sehr unter ihnen.
Ich bin 18 Jahre alt, weiblich und mache gerade mein Abitur.
Vor circa zwei Monaten habe ich erst Schmerzen in der Hand gespürt. Die Finger bzw. Gelenke waren leicht geschwollen. Auch meine Füße sind angeschwollen und nach einer Woche Totalausfall in der Schule. Ich konnte gar nicht mehr laufen und lag bestimmt 10 Tage im Bett. In der Zwischzeit habe ich auch Schmerzen an den Ellenbogen bekommen. Ich war beim Orthopäden und der hat mir zwei Kortisonspritzen in den Fuß gegeben-danach wurde alles gefühlt schlimmer. Kurze Zeit habe ich auch Rheumatabletten und Kortisontabletten genommen. Diese haben jedoch überhaupt nichts gebracht. Rheuma wurde durch sämtliche Blutuntersuchungen ausgeschlossen, ebenso wie ein RhinoSyndrom und Gicht. Dann bin ich ins Krankenhaus erstmal gegangen und dort wurde ein Röntgenbild gemacht, dort waren keinerlei Schäden an Knochen erkennbar. Schon lange habe ich immer wieder knackende Gelenke und bin auch durch morbus oscut schlatter am Knie eingeschränkt. Der Fuß ist sehr geschwollen, blau und meistens kalt. Auch jetzt noch-nach zwei Monaten habe ich Tage an denen ich kaum laufen kann. Trotzdem versuche ich Naproxen (250mg) jetzt nur noch morgens zu nehmen, denn ich will nicht abhängig von diesen Tabletten sein. Ich würde mich so sehr über eine Einschätzung freuen, da ich schon zwei mal im Krankenhaus war und bei sämtlichen Ärzten. Ich weiß nicht ob dies wichtig ist, aber auch mein Kiefer schmerzt manchmal und es knackt sehr laut und oft.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
17.05.2018, 12:42 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Taia,

vielen Dank für Deine Frage an unser Nutzerforum bei Lifeline.

Ich habe Deinen Beitrag gesehen und bedauere sehr, dass Sie in Ihrem jungen Alter schon solche Schmerzen haben.

Ich möchte Sie daher gerne aus unseren Expertenrat "Schmerztherapie" aufmerksam machen. Unsere dortige Expertin befasst sich ausschliesslich mit dieser Thematik und kann Ihnen bestimmt einen Tipp geben. Schmerz ist ein weites Feld und kann viele Ursachen haben, daher ist eine eingehende Diagnostik für Sie sicherlich sehr wichtig.

Bitte stellen Sie Ihren Beitrag einfach noch einmal in unserem Expertenrat ein, falls Sie eine Einschätzung unserer Expertin haben möchten:

https://www.lifeline.de/expertenrat/sonstige-medizin/schmerzen/

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat