Zu viel Fett im Blut: Millionen Tode durch falsche Ernährung

Auf dem Burger sind ja immerhin ein Salatblatt, eine Tomate und eine Gurke – so ungesund kann der doch nicht sein. Oder: Die paar Pralinen machen das Kraut auch nicht fett. Das denken zwar viele, tatsächlich ernähren sich die meisten zu ungesund – und müssen dafür später bitter bezahlen.

Zu viel Fett im Blut: Millionen Tode durch falsche Ernährung

Lifeline/Wochit

Weitere Videos
Wechseljahre: Die ersten Symptome
Wechseljahresbeschwerden

Das Klimakterium setzt bis zu zehn Jahre vor der letzten Regelblutung ein. Erste Symptome sind also mitunter schon ab Anfang 40 spürbar mehr...

Gesunde Ernährung

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.