Orientalisches Gewürz für die Gesundheit

Was ist Sumach und wie wirkt das Gewürz?

Sumach ist ein Gewürz, das vor allem in der orientalischen Küche verwendet wird. Es soll verdauungsfördernd wirken und zählt zu den natürlichen Antioxidantien. Welche weitere Wirkung und welches Aroma das Power-Gewürz hat sowie leckere Rezepte, finden Sie hier.

sumach
© GettyImages/Michelle Arnold / EyeEm

Sumach (Rhus) ist eine Gattung aus der Familie der Anacardiaceae (Sumachgewächse). Die Pflanzen kommen vor allem in gemäßigten und tropischen Gebieten vor und werden schon lange für medizinische Zwecke genutzt. Sumach wird auch als Sizilianischer Zucker bezeichnet.

Artikelinhalte im Überblick:

Gewürze mit Heilwirkung: So helfen Safran, Ingwer und Vanille

Sumach: Geschmack und Warenkunde

Aufgrund der enthaltenen Fruchtsäuren erinnert der Geschmack von Sumach an eine Zitrone, wird aber auch häufig mit Essig verglichen. Das fruchtig-herbe Aroma macht Sumach zu einem Gewürz-Allrounder: Es passt zu verschiedenen Gerichten wie Fisch, Hähnchen, Zwiebeln, Salaten, Feta-Käse oder Reis.

Das rote Pulver wird aus der Frucht des Färberbaums gewonnen. Er wächst unter anderem in der Türkei und auf Sizilien. Vorsicht ist bei nah verwandten Gewächsen wie der Gifteiche geboten, die der Sumach-Pflanzen ähnlich, aber giftig sind. Das Gewürz sollte daher besser in Feinkostläden, türkischen oder griechischen Lebensmittelgeschäften oder online gekauft werden.

Gesunde Wirkung von Sumach

Sumach gilt als Gewürz mit gesunder Wirkung auf den Körper, insbesondere durch seine antioxidativen Effekte. Antioxidantien fangen freie Radikale und können dadurch zum Schutz vor Krankheiten wie Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs beitragen.

Daneben berichten unterschiedliche Studien über weitere Wirkungen von Sumach:

  • antivirale und antimikrobielle Eigenschaften
  • entzündungshemmende Wirkung
  • Schutz vor Leberschäden
  • verdauungsfördernd

Zurückzuführen ist die Wirkweise auf verschiedene Inhaltsstoffe. Darunter Vitamin C und Omega-3-Fettsäuren.

Sumach-Gewürz-Rezepte

Sumach eignet sich sehr gut als Alternative zu Zitronensaft oder Essig. Wie Sie das Gewürz gut verarbeiten können, finden Sie bei den zwei Sumach-Rezepten.

Joghurt-Dressing mit Sumach

Zutaten:

  • 1 Naturjoghurt, 200 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 gestrichener TL Sumach
  • Saft von 1 Bio-Zitrone
  • 2 EL Kräuter nach Belieben

Die Knoblauchzehe klein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen. Im Anschluss als Dressing über einen Salat geben.

Zwiebelsalat mit Sumach

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 3 EL Sumach
  • 2 EL Petersilie
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:


Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln mit den Händen auspressen und mit Wasser abwaschen. Mit Öl, Sumach, Petersilie, Salz und Pfeffer anmachen. Tipp: Der Salat passt sehr gut als Beilage zum Grillen.

Lebensmittel, die Sie gesünder selber machen
Gesunde Ernährung
Beratender Experte
Herr Dr. med. Roger Eisen

Naturheilverfahren, Sportmedizin, Chirotherapie, Anti-Aging in Bad Griesbach

Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Schmerzen durch Abnahme
    16.05.2022 | 22:08 Uhr

    Hallo, kann es bei Gewichtsabnahme zu schmerzen im Körper kommen durch z.b. statische und...  mehr...

  • Expertenrat Vitamine
    Asparaginsäuremangel
    02.05.2022 | 14:24 Uhr

    Hallo, ich habe einen Aminosäuren-Test gemacht. Dabei wurde ein Asparaginsäuremangel...  mehr...

  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Süsses direkt nach dem Essen, Insulin
    22.04.2022 | 23:48 Uhr

    Liebes Ärzte Team, Nach dem Essen hat man ja ein Isulin peak.während das insulun hoch ist...  mehr...

Meistgeklickt zum Thema
Purinarme und purinhaltige Lebensmittel – mit Tabelle zum Download
Ernährung als Therapie

Purine sind natürliche Bestandteile vieler Lebensmittel. Bei Gicht & anderen Krankheiten sollte man sie besser meiden mehr...

Kalium: Mangel-Symptome und welche Lebensmittel davor schützen
Mineralstoff fürs Herz

In diesen Lebensmitteln steckt besonders viel Kalium! mehr...

Magnesiumhaltige Lebensmittel – plus Tabelle
Mineralstoff für Muskeln und Knochen

Magnesiumreiche Lebensmittel können zum Beispiel Muskelkrämpfe verhindern. Hier erfahren Sie mehr! mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Body-Mass-Index: BMI schnell und einfach berechnen!

Wie hoch ist Ihr Body-Mass-Index? Finden Sie es heraus!

mehr...

Zum Seitenanfang