Küchenapotheke aus dem "Echo der Frau"

Pfeffer hebt die Stimmung

Er macht schlank, wehrt Infektionen ab und dient als Hausmittel gegen allerlei Beschwerden: Pfeffer. Was das allgegenwärtige Gewürz so gesund macht, verraten wir hier.

iStock_000014847619_Small.jpg
Der gesunde Stoff in Pfeffer heißt Piperin.
iStock

Im Mittelalter war Pfeffer unheimlich kostbar. Man sagte ihm aphrodisierende Wirkung nach. Heute wissen wir zwar, dass das nicht stimmt. Zu unserem Wohlbefinden tragen die Körnchen aber trotzdem bei.

Das steckt drin: Einen gesundheitlichen Effekt haben vor allem der Scharfmacher Piperin, ätherische Öle und sekundäre Pflanzenstoffe.

Gewürze mit Heilwirkung

Lindert Erkältungen: Die Inhaltsstoffe des Pfeffers wirken entzündungshemmend und bekämpfen Krankheits­erreger. Außerdem wärmen die Körnchen von innen. Schnupfen, Halsschmerzen und Husten verschwinden durch den Verzehr schneller. Versuchen Sie gegen Sommergrippe mal dieses Rezept: Etwas gemahlenen Pfeffer und einen Teelöffel Honig mit 150 ml Milch aufkochen und zweimal täglich trinken. Auch Fieber lässt sich so senken.

Pfeffer für gute Laune und eine schlanke Linie

Hebt die Stimmung: Pfeffer sorgt für Wohlbehagen. Seine Schärfe reizt den Körper, der daraufhin die Produktion von Glückshormonen, den Endorphinen, ankurbelt.

Hilft beim Fettverbrennen: Das enthaltene Piperin fördert auch die Verdauung, wirkt entgiftend, aktiviert den Stoffwechsel und heizt die Fettverbrennung an. Ein Salat, der mit frisch gemahlenem Pfeffer gewürzt wird, freut die Figur also doppelt.

Betäubt Schmerzen: Bei Zahnschmerzen lohnt es sich, dieses alte Hausmittel auszuprobieren: zwei Esslöffel gemahlenen Pfeffer mit einer Prise Salz in ein Glas Wasser geben. Auf den Zahn tupfen.

echoderfrau.jpg

Lesen Sie mehr im "Echo der Frau" – über das Logo erreichen Sie den Aboshop!

lachs-steak mit pfeffer
Perfekt für den Sommer, leicht und ausgewogen: gegrilltes Lachsfilet.
iStock

Rezept für gepfefferten Lachs vom Grill

Zutaten für vier Personen:

Zubereitung: Knoblauch, Pfeffer, Thymian, Chili im Mixer zerkleinern, mit Essig und Öl zu Paste verarbeiten. Fisch einreiben, fünf Minuten von jeder Seite grillen. Kartoffeln in Alufolie gewickelt 30 Minuten garen. Mit je einer Kräuterbutter-Rosette servieren.

Pro Portion: 135 Kalorien

Die zehn schärfsten Chilis der Welt

Lifeline/Wochit

Rezept für Beeren-Chutney mit Pfeffer

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g  Dosentomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Zucker
  • 50 ml Essig (zum Beispiel Apfelessig)
  • Salz
  • 75 g  getrocknete Beerenmischung
  • 1 TL grüner Pfeffer in Lake

Zubereitung: Dosentomaten abgießen, den Saft auffangen. Tomaten klein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Tomaten, Tomatensaft, Zucker und Essig zugeben, salzen und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze circa 30 Minuten köcheln lassen. Nach 15 Minuten Beerenmischung und Pfefferkörner zugeben und 15 Minuten mitköcheln. Nach Geschmack salzen. Das Tomaten-Beeren-Chutney in ein Schälchen oder Einmachglas füllen und abkühlen lassen. Gegrilltes oder gebratenes Fleisch, Fisch oder Gemüse erhalten durch das Chutney eine raffinierte Würze.

Pro Portion: 138 kcal

Aphrodisiaka: Zwölf Zutaten für die Lust

Autor:
Letzte Aktualisierung: 28. September 2016
Letzte Änderung durch: sw

Meistgelesen in dieser Rubrik
Abführende Lebensmittel: Dieses Essen fördert die Verdauung
Gesunde Ernährung

Bestimmte Lebensmittel wirken Verstopfung entgegen, indem sie die Darmtätigkeit sanft anregen. Wir stellen natürliche Abführmittel vor mehr...

Purinhaltige Lebensmittel
Gesunde Ernährung

Menschen mit erhöhten Harnsäurewerten, etwa Gichtpatienten, sollten purinhaltige Lebensmittel meiden mehr...

Purinarme oder -freie Lebensmittel
Gesunde Ernährung

Sind die Harnsäurewerte erhöht, zum Beispiel bei Gicht, sollte auf purinarme Kost geachtet werden. Doch in welchen Lebensmitteln stecken keine oder nur wenige Purine? Eine Liste gut geeigneter Lebensmittel... mehr...

Aktuelle Artikel Ernährung & Fitness
Wunschgewicht: Erreichen und halten - nur wie?

Wie das Wunschgewicht halten? Testen Sie Ihr Wissen!

mehr...
Expertenrat: Gesunde Ernährung

Stellen Sie uns Ihre Fragen zur gesunden Ernährung

Zum Expertenrat
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Zum Seitenanfang