Nutri-Score: Nährwert-Ampel auf Lebensmitteln

Der Nutri-Score ist ein Kennzeichnungssystem für Lebensmittel im deutschen Handel, das die Nährwertqualität anzeigen soll. Es ist ähnlich wie ein Ampelsystem aufgebaut, jedoch in fünf Stufen. Alles über den Nutri-Score, wie er berechnet wird, ob er verpflichtend ist und wie sinnvoll ihn Experten finden.

frau schaut nach nutri score auf lebensmitteln
Der Nutri-Score auf Lebensmittel zeigt mit Farben und Buchstaben an, wie es um die Nährwertqualität steht.
© iStock.com/aldomurillo

Im Überblick:

Hitliste der gesündesten Lebensmittel

Was ist der Nutri-Score?

Seit Anfang November 2020 ist der Nutri-Score in Deutschland zur Kennzeichnung auf Lebensmitteln im Handel zugelassen. Ursprünglich stammt das System aus Frankreich. Es handelt sich dabei um eine fünfstufige Skala, die aufgrund eines Berechnungsalgorhithmus eine Einstufung vornimmt, die sich auf der Vorderseite einer Verpackung findet. Genutzt werden in der Skala Farben, ähnlich einer Ampel, von rot bis grün und Buchstaben von A bis E. Damit soll der Kaufende auf einen Blick erkennen, wie nahrhaft beziehungsweise gesund oder ungesund ein Lebensmittel ist.

nutriscore
© iStock.com/Oleksandr Hruts

Berechnung des Nutri-Scores

Lebensmittel werden für die Einteilung per Nutri-Score nach 100 Gramm berechnet:

  • positiv bewertete Nährstoffe und Inhaltsstoffe erhalten Negativpunkte

  • negativ bewertete Nährstoffe erhalten Positivpunkte

  • Dann werden die Negativ- und Positivpunkte verrechnet. Je niedriger die Gesamtpunktzahl ist, desto positiver die Gesamtbewertung.

Auf den Verpackungen der Lebensmittel findet sich ausschließlich das Gesamtergebnis, nicht aber, wie dieses zustande gekommen ist. Einzelne Lebensmittelbestandteile weist der Nutri-Score nicht aus. Das wird von einigen Lebensmittelherstellern kritisiert, da sie sich ungerecht bewertet fühlen, beispielsweise Fruchtsafthersteller. Ausnahmen in der Bewertung gibt es nämlich bei Käse, zugesetztem Fett und Getränken. So wird beispielsweise bei Getränken der Zucker- und Kaloriengehalt besonders gewertet.

Bestandteile in Lebensmitteln, die positiv bewertet werden:

Bestandteile in Lebensmitteln, die negativ bewertet werden:

  • hoher Kaloriengehalt
  • gesättigte Fettsäuren
  • Zucker
  • Salz

Ist der Nutri-Score verpflichtend?

Die Kennzeichnung mit dem Nutri-Score ist in Deutschland freiwillig. Das EU-Recht verhindert eine verpflichtende Kennzeichnung. Viele Firmen verwenden bereits die Kennzeichnung ihrer Lebensmittel mit dem Nutri-Score – allerdings wird er für ungesunde Lebensmittel oftmals nicht angewendet.

Wie sinnvoll ist der Nutri-Score?

Der Nutri-Score soll Firmen motivieren, gesündere Rezepturen zu verwenden, sodass Konsumierende eher zu den Produkten greifen und sich gesünder und ausgewogener ernähren. In Frankreich haben seit Einführung des Nutri-Scores tatsächlich einige Firmen ihre Rezepturen verbessert.

Die Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK) verweist auf eine französische Studie der Universitäten Paris, Grenoble und Borbigny. Nach dieser würde sich in Frankreich bei einem flächendeckenden Nutri-Score die Aufnahme der Kalorienmenge durchschnittlich um neun Prozent senken lassen (rund 180 Kilokalorien pro Tag weniger), zu einer ausgewogeneren Ernährung führen und somit viele Todesfälle durch ernährungsbedingte Erkrankungen verhindern. Die Todesfälle aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs ließen sich laut dieser Studie um 3,4 Prozent senken.

Gesunde Snacks für Zwischendurch
Gesunde Ernährung
Beratender Experte
Herr Dr. med. Roger Eisen

Naturheilverfahren, Sportmedizin, Chirotherapie, Anti-Aging in Bad Griesbach

Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
Meistgeklickt zum Thema
Magnesiumhaltige Lebensmittel – plus Tabelle
Mineralstoff für Muskeln und Knochen

Magnesiumreiche Lebensmittel können zum Beispiel Muskelkrämpfe verhindern. Hier erfahren Sie mehr! mehr...

Zink: Lebensmittel mit dem lebenswichtigen Spurenelement
Mikronährstoff mit wichtiger Funktion

Das essentielle Spurenelement Zink wirkt auf Immunsystem, Hormone, Haut, Haar, Nerven und Sinne mehr...

Abführende Lebensmittel: Dieses Essen fördert die Verdauung
Gesunde Ernährung

Bestimmte Lebensmittel wirken Verstopfung entgegen, indem sie die Darmtätigkeit sanft anregen. Wir stellen natürliche Abführmittel vor mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Body-Mass-Index: BMI schnell und einfach berechnen!

Wie hoch ist Ihr Body-Mass-Index? Finden Sie es heraus!

mehr...

Zum Seitenanfang