Regional, frisch, gesund: Die Sorte der Woche

Grünkohl

Wer regionale Produkte genießen will, ist an die Jahreszeiten gebunden. Welche Lebensmittel gerade Saison haben und deshalb besonders frisch und lecker in den (Super-)Marktregalen ausliegen, sagt Ihnen Lifeline mit der Sorte der Woche. Heute: Grünkohl.

grünkohl im kistchen.jpg
Eine Portion Grünkohl deckt bereits ein Fünftel des täglichen Vitamin-C-Bedarfs.
©iStock.com/tpzijl

Grünkohl, auch Braun-, Blatt- oder Krauskohl genannt, gehört zur großen Familie der Kohlgemüse. Wenn der erste Frost die Felder überzogen hat, erhält er seinen typisch würzigen, süßlich-herben Geschmack. Im Oktober beginnt die deftige Zeit des Grünkohl-Essens. Neben seinem unvergleichlich leckeren Geschmack ist er auch noch besonders gesund.

Grünkohl ist voller gesunder Inhaltsstoffe

In Grünkohl stecken Eiweiß, Kohlenhydrate und reichlich verdauungsfördernde Ballaststoffe. Das krause Wintergemüse ist besonders reich an B-Vitaminen, Kalzium, Kalium, Eisen, Mangan, Magnesium und Jod. Außerdem ist er mit knapp 1.500 Mikrogramm einer der besten Betakarotin-Lieferanten, die unser Gemüseangebot heute bereithält. Sein Vitamin C-Gehalt ist vergleichbar mit Paprika. Eine Portion von rund  200 Gramm Grünkohl deckt bereits 20 Prozent des täglichen Vitamin-C-Bedarfs.

So vielseitig ist Kale

Roh oder gekocht, mit Fleisch oder fettarm

Wenn Grünkohl nach dem ersten Frost geerntet wird, schmeckt er auch roh besonders köstlich. Dafür entfernen Sie Strunk und äußere Blätter des Wintergemüses. Die inneren Blätter werden gewaschen und in mittelgroße Streifen geschnitten. Zum Grünkohlsalat passt eine klare Kräutermarinade mit getrockneten Aprikosenwürfeln. Grünkohl schmeckt in Kombination mit Trockenobst besonders lecker.

Gekocht wird Grünkohl sehr pikant verspeist: als herzhaftes Gemüsegericht oder als deftiger Eintopf mit Mettwürstchen. Zum Wintergemüse passen auch Gepökeltes, Geräuchertes, Schweinebacke und deftige Bratkartoffeln. Wem Mettwürstchen und Schweinebacke zum Grünkohl zu fett und kalorienreich sind, kann ein saftiges Stück Kasseler und Kartoffeln dazu essen. Das spart einiges an Fett und Kalorien.

Auch in der fettarmen Variante ist Grünkohl ein Genuss: mit wenig Wasser gedünstet und gewürzt mit gekörnter Fleischbrühe und einer Prise Zucker. Besonders aromatisch schmeckt Grünkohl, wenn er mit Porree gemischt und mit Gewürznelken verfeinert wird.

  • zum Test

    Schnell zwischendurch oder bei Kerzenschein mit Tischtuch und Serviette: Kennen Sie Ihren Esstyp? Finden Sie ihn mit diesem Test heraus!

Grünkohl-mit-Pinkel

In einigen Regionen ist Grünkohl mit Pinkel das deftigste und beste Gericht aus dem Wintergemüse. Dabei wird der krause Kohl mit Speck, Gewürzen und Kartoffeln zu einem herzhaften Gemüse gekocht. Als Fleisch wird die so genannte Pinkelwurst, eine scharf gewürzte, sehr fettige Grützwurst, gegessen. Nach dem ersten Frost gehen viele Menschen auf "Grünkohl-mit-Pinkel-Touren". Dabei ziehen gesellige Grüppchen mit einem Bollerwagen über die Felder, wobei ordentlich Schnaps gebechert wird. Später kehren sie in einen Gasthof ein, in dem das Gericht bereits gekocht ist.

Grünkohl ist tagelang haltbar

Das krause Wintergemüse kann bei Zimmertemperatur bis zu fünf Tage gelagert werden. Kühl und trocken (zum Beispiel in einer Vorratskammer im Keller) ist Grünkohl sogar nach einer Woche noch frisch. Gekochtes Grünkohlgemüse oder -eintopf eignet sich besonders gut zum Einfrieren.

Antioxidantien satt: Diese Lebensmittel schützen vor Krebs
Gesunde Ernährung
Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
  • Forum Ernährung, Diät und Abnehmen
    Kombination Milch / Feige
    14.09.2019 | 09:55 Uhr

    Guten Morgen,  bin mir nicht sicher ob ich diese Frage hier in's Forum stellen kann. Habe...  mehr...

  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Gewichtszunahme nach Anorexie hört nicht auf!
    28.08.2019 | 10:58 Uhr

    Guten Tag,meine erwachsene Tochter hatte innerhalb von 10 Monaten fast 40 kg abgenommen...  mehr...

  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Beta Carotin
    27.08.2019 | 14:05 Uhr

    Hallo ich hätte mal eine Frage. Meine Haut ist leider sher blass (heller Hauttyp 2) nun...  mehr...

Meistgeklickt zum Thema
Schimmel: Wegwerfen oder wegschneiden?
Schimmelpilze auf Brot, Käse und Co.

Wie Sie mit verschimmelten Essen verfahren sollten, hängt vom jeweiligen Lebensmittel ab mehr...

Kurkuma: Gesundes Geheimnis der Gelbwurzel
Gelbes Pulver gegen Zivilisationskrankheiten

Wirkstoffe des gelben Pulvers helfen bei Alzheimer und Magen-Darmerkankungen mehr...

Das Who is Who der Ungeziefer im Haus
Gesunde Ernährung

Auf einen Blick: Lebensmittelmotte, Milbe, Bettwanze, Silberfischchen & Co. mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Body-Mass-Index: BMI schnell und einfach berechnen!

Wie hoch ist Ihr Body-Mass-Index? Finden Sie es heraus!

mehr...

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.