Seitan: Selber machen und leckere Rezepte

Seitan besteht aus Weizeneiweiß (Gluten) und hat eine fleischähnliche Konsistenz. Ursprünglich stammt Seitan aus der traditionellen japanischen Küche. In der vegetarischen und veganen Küche kann Seitan vielseitig eingesetzt werden: Ob als Ersatz für Hackfleisch, Wurst oder Braten − mit der leckeren und gesunden Alternative zu Fleisch gelingen viele Rezepte. Wir zeigen, wie man Seitan selber machen kann und welche Rezepte mit Seitan möglich sind.



Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren

Zum Seitenanfang