Eifrei backen und braten

Fünf vegane Alternativen zu Eiern

Falsche Bio-Eier, Dioxinbelastung: Viele wollen wegen diverser Lebensmittelskandale gar keine Eier mehr essen. Doch es gibt pflanzliche Alternativen, die gut schmecken und außerdem kein Cholesterin enthalten.

iStock_000014589096_Small.jpg
Ist Bio drin, wo Bio draufsteht? Viele Verbraucher sind sich da gerade bei tierischen Lebensmitteln nicht mehr sicher und setzen auf vegane Alternativen. Beim Backen etwa kann eine zerdrückte, reife Banane zwei Eier ersetzen.
© iStock.com/FotografiaBasica

Manche verzichten ohnehin auf Eier und leben bereits vegan, andere wiederum wurden durch verschiedene Lebensmittelskandale verunsichert. Zuerst war es die erhöhte Belastung von Eiern mit dem Gift Dioxin, im Jahr 2013 folgte dann ein Skandal um falsch deklarierte "Bio-Eier", die eigentlich aus der Legebatterie stammten. Zwar ist die Käfighaltung mittlerweile offiziell abgeschafft, die nun vorherrschende " Kleingruppenhaltung" ist für die Tiere allerdings nur wenig besser.

Welche Eier sind wirklich noch einwandfrei – von glücklichen Hühnern und von hoher Qualität? Viele Verbraucher warten jetzt erst mal ab und kaufen keine Eier mehr. Klar, aufs Frühstücksei lässt sich verzichten. Doch beim Kochen und Backen sind Eier eine wichtige Zutat. „Sie lassen sich jedoch auf einfache Weise ersetzen“, sagt Elisabeth Burrer, Sprecherin des Vegetarierbunds Deutschland.

Die Expertin nennt die fünf besten pflanzlichen Ei-Alternativen, die im Hinblick auf Tierschutz und Lebensmittelqualität, aber auch auf die eigene Gesundheit sinnvoll sind:

1. Reife Banane statt Hühnerei

Diese Ei-Alternative eignet sich gut für Kuchen. Eine halbe Banane ersetzt ein Hühnerei. Die Banane zerdrücken und in den Teig einrühren.

2. Stärkemehl oder Sojamehl

Ein Esslöffel der genannten Mehlarten ersetzt ein Ei. Mit Wasser anrühren. Damit der Teig schön locker wird, Sprudelwasser verwenden. Dieser Ei-Ersatz eignet sich für Kuchen und Gebäck. Sojamehl kann allerdings einen charakteristischen Nachgeschmack hinterlassen.

3. Apfelmus als Ei-Alternative

Drei Esslöffel Apfelmus ersetzen ein Ei. Apfelmus eignet sich sehr gut für Muffins und feuchte Teige. Der Apfelgeschmack geht beim Backen fast vollständig verloren.

4. Ei-Ersatzpulver

Ein Teelöffel Ei-Ersatzpulver mit 40 ml Wasser gemischt ersetzt ein Ei. Das fertige Bindemittel besteht hauptsächlich aus Maisstärke und Lupinenmehl. Es eignet sich ideal für leichtes Gebäck, Kuchen oder Bratlinge. Ei-Ersatzpulver gibt es in Reformhäusern, Bioläden und gut sortierten Supermärkten.

5. Leinsamen statt Eiern

Zwei Esslöffel gemahlene Leinsamen mit drei Esslöffel Wasser vermengt ersetzen ein Ei. Diese Ei-Alternative eigent sich besonders für Vollkorn-Gebäck. Damit der Teig locker wird, etwas Backpulver hinzufügen. Wer kein Backpulver verwenden möchte, einfach Natron mit einem Spritzer Apfelessig mischen - schmeckt besonders gut in Schokoladekuchen.

Meistgelesen in dieser Rubrik
Felsenbirne: So lecker ist das fast vergessene Wildobst
Süßkram aus der Natur

Sie zieren Stadtparks und den Speiseplan: Felsenbirnen. Trotzdem trauen sich nur Insider an die Sträucher und ihre violetten Früchte. Wieso sich das ändern sollte mehr...

Abführende Lebensmittel: Dieses Essen fördert die Verdauung
Gesunde Ernährung

Bestimmte Lebensmittel wirken Verstopfung entgegen, indem sie die Darmtätigkeit sanft anregen. Wir stellen natürliche Abführmittel vor mehr...

Purinarme und purinhaltige Lebensmittel – mit Tabelle zum Download
Ernährung als Therapie

Purine sind natürliche Bestandteile vieler Lebensmittel. Im Körper werden sie in Harnsäure umgewandelt. Wer erhöhte Harnsäurewerte hat, zum Beispiel bei Hyperurikämie und Gicht, sollte diese purinhaltigen... mehr...

Aktuelle Artikel Ernährung & Fitness
Body-Mass-Index: BMI schnell und einfach berechnen!

Wie hoch ist Ihr Body-Mass-Index? Finden Sie es heraus!

mehr...
Expertenrat: Gesunde Ernährung

Stellen Sie uns Ihre Fragen zur gesunden Ernährung

Zum Expertenrat
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.