Ballaststoffe aus der Teufelszunge

Konjak-Nudeln: Macht Glucomannan tatsächlich schlank?

Unter Botanikern ist sie schon länger bekannt, erst kürzlich hat sie auch die Abnehmindustrie für sich entdeckt: die Teufelszunge. Aus dem Mehl ihrer Wurzelknolle lassen sich kalorienarme Nudeln und Diätkapseln herstellen. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bestätigte einen positiven Effekt – der aber nur unter bestimmten Voraussetzungen eintritt.

Konjak-Nudeln
In asiatischen Konjak-Nudeln ist sättigendes Glucomannan enthalten.
iStock

Wenn sie blüht, ist sie ziemlich beeindruckend – in vielerlei Hinsicht: Dann wird die Teufelszunge bis zu zwei Meter hoch und breit – und stinkt extrem nach Kot. Der Geruch entsteht, weil sie zu Beginn der Blütenzeit zu "schwitzen" anfängt. Durch Feuchtigkeit und Wärme entsteht der charakteristische Gestank. Er soll vor allem Aasfliegen und -käfer anlocken. Während die Insekten auf ein kuscheliges Zuhause in einem verwesenden Kadaver für ihre Maden hoffen, hat die Teufelszunge etwas ganz anderes vor: Die Fliegen und Käfer dienen lediglich ihrer Bestäubung – und der Nachwuchs der Insekten verhungert in den tiefen Blüten.

Was oberhalb des Bodens vor sich geht, interessiert die Abnehmindustrie allerdings nicht so sehr. Sie richtet ihr Augenmerk auf die Knolle, aus der die Pflanze wächst. Sie ist unter der Bezeichnung Konjakwurzel bekannt und kann mit bis zu 30 Zentimetern richtig groß werden. Das Mehl aus der Knolle enthält das Polysaccharid Glucomannan, einen Speicherstoff, den wir Menschen nicht verdauen können. Da er aber gleichzeitig stark quillt, wirkt er füllend. Um Konjakmehl zu gewinnen, wird die Knolle zerkleinert, getrocknet und anschließend gemahlen.

Nudeln aus Konjakmehl enthalten sättigendes Glucomannan

In Südostasien, wo die Pflanze heimisch ist, wird sie schon seit Jahrhunderten zur Herstellung von Glasnudeln, Eiscreme, geleeartigen Nachspeisen und Getränken verwendet. Westliche Produzenten setzen Glucomannan bislang überwiegend als Ballaststoff, Verdickungs- und Geliermittel ein. Es erscheint auf der Zutatenliste als E 425, Konjak-Gummi oder Konjak-Glucomannan.

Mit diesem Schattendasein ist es spätestens seit einer "Höhle der Löwen"-Folge Ende September 2017 vorbei: Dort präsentierte eine Kandidatin Nudeln aus Konjakmehl, die sie "Kajnok-Nudeln" nennt. Nur acht Kilokalorien (kcal) sollen 100 Gramm der Teigware enthalten. Sie schmecken selbst nach nichts, nehmen aber den Geschmack des Suds an.

Ob die "Superpasta" tatsächlich eine Revolution im Nudelregal auslösen wird, bleibt abzuwarten. Für Abnehmwillige, die ihre Ernährung umstellen wollen, können sie aber trotzdem als kalorienarme Alternative zur herkömmlichen Pasta dienen.

Abnehmen mit Konjak-Nudeln und Co.?

Glucomannan ist auch in anderer Form erhältlich als in Nudeln aus Konjakmehl: etwa als Pulver oder Kapseln in Apotheken, Drogerien oder im Internet. Die enthaltenen unverdaulichen Kohlenhydrate wie Mannose können sehr viel Wasser binden. Daher sollten die Präparate vor einer Mahlzeit mit ein bis zwei Gläsern Wasser eingenommen werden, andernfalls stellen sie eine Erstickungsgefahr dar: Sie saugen die Feuchtigkeit im Halsbereich auf und rutschen dadurch nicht die Speiseröhre abwärts, sondern bleiben im Hals stecken.

Diese Lebensmittel liefern besonders viele Ballaststoffe

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat den Stoff unter die Lupe genommen und kommt zu dem Ergebnis, dass er bei der Gewichtsabnahme helfen kann – allerdings nur, wenn man sich zusätzlich kalorienreduziert ernährt. Wer die Kapseln einwirft und weiter Pizza, Burger und Pommes futtert, sollte keinen Effekt erwarten.

Glucomannan aus der Konjakwurzel reguliert den Cholesterinspiegel

Die Behörde bestätigte außerdem, dass Glucomannan zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels beiträgt. Dafür müssen Konsumenten vier Gramm Glucomannan pro Tag einnehmen.

Auch die Stiftung Warentest hat mehrere Abnehmprodukte mit Glucomannan getestet. Sie kommt ebenfalls zu dem Ergebnis, dass sie nur denjenigen helfen, die sich bereits gesund und ausgewogen ernähren. Als längerfristige Abnehmhilfe sind Glucomannan-Kapseln aber nicht gedacht: Wenn sich die Konsumenten an einen gefüllten Magen gewöhnen, ohne etwas an ihrem Essverhalten zu ändern, haben die Pillen auf Dauer keinen Effekt.

Effekt von Glucomannan nur bei kalorienreduzierter Diät

Die Verbraucherzentrale bringt das auf den Punkt: "Ein relevanter Gewichtsverlust tritt nur ein, wenn zusätzlich zur Kapseleinnahme eine kalorienreduzierte Diät durchgeführt wird, was allerdings auch ohne Sattmacherprodukte schon genügt, um Kilos purzeln zu lassen." Wer die Kapseln dennoch ausprobieren möchte, sollte pro Tag drei Gramm Glucomannan verteilt auf drei Mahlzeiten einnehmen.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 29. September 2017
Quellen: Universität Kiel: http://www.uni-kiel.de/nickol/Garten/Amorphophallus-conjac.html (zuletzt aufgerufen am 29.09.2017); Universität Mainz: http://www.botgarten.uni-mainz.de/280.php (zuletzt aufgerufen am 229.09.2017); Technische Universität Dresden: https://tu-dresden.de/bg/standorte/dresden/pflanze-der-woche/amorphophallus_konjac (zuletzt aufgerufen am 29.09.2017); Stiftung Warentest: https://www.test.de/Glucomannan-Knolle-mit-Abnehmeffekt-5102510-0/ (zuletzt aufgerufen am 29.09.2017); Verbraucherzentrale: https://www.verbraucherzentrale.de/saettigungskapseln-mit-glucomannan-voellegefuehl-gegen-hunger (zuletzt aufgerufen am 29.09.2017)

Meistgelesen in dieser Rubrik
20 Wege, täglich Hunderte Kalorien zu sparen
Abnehmen & Diät

Weg mit dem Speck: 20 alltagstaugliche Wege, um bald ein Kilo leichter zu sein mehr...

Die besten Tipps zum Abnehmen und gegen Heißhunger
Abnehmen & Diät

Der Kampf gegen die Pfunde ist ein langer Weg: So meistern Sie ihn! mehr...

Haferflocken-Diät: Gesund und einfach abnehmen
Mit Tagesplan und Rezept

Haferflocken bieten alles, was der Körper braucht, um gesund abzunehmen mehr...

Aktuelle Artikel Ernährung & Fitness
Body-Mass-Index: BMI schnell und einfach berechnen!

Wie hoch ist ihr Body-Mass-Index? Finden Sie es heraus!

mehr...
Rubrikenteaser Diät Expertenrat

Sie haben Fragen zu Diät und Abnehmen? Fragen Sie die Ernährungsexperten.

Zum Expertenrat
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Zum Seitenanfang