Achtsamkeit und Ayurveda

Chopra-Diät

Warum scheitern so viele Diäten und was ist es wirklich, wonach wir Hunger haben? Bei der Chopra-Methode helfen Achtsamkeit und die Prinzipien des Ayurveda dabei, schlank, gesund und ausgeglichen zu werden.

Sternanis
Gewürze spielen bei den Rezepten von Dr. Chopra eine große Rolle. Es handelt sich bei seinem Diätkonzept um die Küche des Ayurveda.
©iStock.com/SUSANSAM

Es gibt kaum jemand, der nicht bereits eine Diät hinter sich hat und damit auf lange Sicht gescheitert ist. Dabei nimmt sich Dr. Deepak Chopra nicht aus und hat basierend auf seinen Erfahrungen sowie den neuesten Erkenntnisse aus Medizin und Alternativheilkunde eine Diät entwickelt, die mehr als eine Ernährungslehre ist: Die Chopra-Methode ist ein ganzheitliches Programm, das Körper und Geist in Balance bringt – und damit Übergewicht und manche Krankheiten auf Dauer verhindern soll.

Wie die Chopra-Methode funktioniert

Wer sich für die Chopra-Methode entscheidet, muss keine strengen Regeln und Verbote beachten. Zu Beginn sollte sich jeder stattdessen die Frage stellen, was hinter seinen Heißhungerattacken steckt und dem Hunger, obwohl er eigentlich satt sein sollte. Ein Selbsttest hilft dabei, die Auslöser zu erkennen:

  • Von A wie Atkins über K wie Kohlenhydrat bis hin zu V wie Volumetrics: Wir stellen Diäten vor und verraten, welches Abnehmprogramm nachhaltig zum Erfolg führt.

  • falsche Essgewohnheiten, die sich jedoch rasch ändern lassen, oder
  • der Hunger nach etwas anderem als Essen, nämlich persönlicher Erfüllung. Hier dient Essen dazu, die innere Leere zu füllen.

Um die persönliche Leere zu füllen, hilft die Chopra-Methode Schritt für Schritt, negative Aussagen in positive zu verändern. Ein Beispiel für eine negative Aussage und ihre Umwandlung: Ich weiß, welche Nahrungsmittel ich essen sollte, aber ich erliege immer wieder Versuchungen und Heißhungerattacken. Besser wäre: Plötzlicher Heißhunger bedeutet, dass mein Körper Befriedigung braucht. Ich werde ihm geben, was er möchte, indem ich mich auf ihn einstimme und ihm zuhöre. Ich möchte erfüllt sein - und Essen ist nicht der einzige Weg zu Erfüllung.

Atemübungen gegen Heißhunger

Mit verschiedenen, einfachen Konzentrationsübungen und einer speziellen Atemtechnik kann nach Dr. Chopra jeder lernen, seine Balance zu finden und damit Heißhungerattacken zu verhindern. Das Verhältnis zu Lebensmitteln und Ernährung wird wieder normal.

Einmal pro Woche mit Detox entgiften

Zusätzlich soll ein Detox-Tag pro Woche den Körper reinigen und auf Dauer gesund und in Balance halten. Dabei gibt es ausschließlich hochwertige Pflanzenöle, natürliche Ballaststoffe und Saft.

Hochwertige Qualität bei Lebensmitteln

Ein wichtiger Aspekt ist bei der Chopra-Methode die Qualität der Lebensmittel. Der Erfinder der Diät schlägt vor, am besten Frisches zu kaufen, wenn möglich Bioware. Außerdem gibt er folgende Ratschläge:

  • Vollkornprodukte bevorzugen
  • natürliche Süßstoffe verwenden
  • dunkelgrüne Gemüsesorten den Vorzug geben
  • gehärtete Fette und Transfette vermeiden
  • Achtsamkeit beim Essen

Trash-Essen vermeiden

Basis für achtsames Essen ist: Meiden Sie TRASH-Ernährung, also Müll, so das Credo von Chopra. TRASH steht für:

  • Tiefgekühltes
  • Reste
  • Atomisiertes (Mikrowelle)
  • Synthetisches
  • Haltbares

Daneben gibt Chopra zwölf Schritte an, die zu achtsamem Essen führen. Etwa, nur dann zu essen, wenn Sie hungrig sind oder auch jeden Bissen mit allen Sinnen zu genießen.

Ayurveda-Diät mit wenig Fleisch

Doch was kommt bei der Chopra-Methode auf den Tisch? Basis der Ernährung sind die Richtlinien des Ayurveda. Sie bilden die ideale Ergänzung zur Chopra-Philosophie. Wer sich nach den ayurvedischen Prinzipien ernährt, gibt seinem Körper und dem Geist das demnach Bestmögliche, um in Balance zu kommen und zu bleiben.

Wichtig sind dabei, zu jeder Mahlzeit alle sechs Geschmacksrichtungen zu genießen – süß, sauer, salzig, bitter, scharf und herzhaft. Außerdem sollten die Gerichte möglichst vielfarbig sein. Dr. Chopra nennt das "Essen in den Farben des Regenbogens". Zusätzlich empfiehlt Chopra, Fleisch zu reduzieren, vor allem rotes Fleisch.

Pro und Contra der Chopra-Methode

Die Chopra-Methode ist eine Möglichkeit, sein Leben so zu gestalten, dass Körper und Psyche auf Dauer in Balance bleiben. Dass damit auch Übergewicht wegfällt, beweisen mehrere Studien. Sie zeigen, dass vor allem Angst, Stress und Einsamkeit Ursachen für unkontrolliertes Essen sind. Ernährung nach dem Ayurveda-Prinzip gilt als vielseitig und gesund.

Wonach-wir-wirklich-hungern klein
Mehr zur Methode von Dr. Deepak Chopra erfahren Sie im Ratgeber "Wonach wir wirklich hungern" (Gräfe und Unzer Verlag, 19,99 €)
Gräfe und Unzer Verlag

Der achtsame Umgang mit sich selbst und seinem Essen wie bei der Chopra-Diät ist sicherlich sinnvoll. Weiterer Pluspunkt: kein Kalorienzählen. Gegen die Chopra-Methode spricht nur, dass Sie sich vollständig darauf einlassen müssen, nach und nach Ihren Lebensstil in eine gesunde Richtung korrigieren sollten.

Allerdings fällt das gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Chopra gibt viele alltagstaugliche Tipps, wie Sie Heißhunger begegnen, Zuckerfallen sicher umschiffen und trotzdem leckeres Essen genießen können.



Fazit: Die Chopra-Methode und die darin enthaltene Diät sind ein Rundum-Wohlfühl-Paket für Körper und Psyche. Wer sich die Zeit nimmt, sich damit beschäftigt und das Programm wirklich umsetzt, tut sehr viel für seine Gesundheit.

Mehr zur Methode von Dr. Deepak Chopra erfahren Sie im Ratgeber "Wonach wir wirklich hungern" (Gräfe und Unzer Verlag, 19,99 €).

Klicken Sie auf das blaue Plus und entdecken Sie drei leckere Rezepte von Dr. Chopra - darunter die unglaubliche, doppelt schokoladige Chopra-Torte.

 

Chopra-Methode: Damit nehmen Sie ab
Abnehmen & Diät
Adventskalender: Tolle Gewinne warten!

Wir versüßen das Warten auf Weihnachten: Öffnen Sie jeden Tag ein Türchen und gewinnen Sie tolle Preise

mehr lesen...
Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
Meistgeklickt zum Thema
Haferflocken-Diät: Gesund und einfach abnehmen
Mit Tagesplan und Rezept

Haferflocken bieten alles, was der Körper braucht, um gesund abzunehmen mehr...

Ernährungsumstellung: Gesund abnehmen ganz nebenbei
Langsam, dafür langfristig

Diäten haben einen schlechten Ruf. Experten empfehlen fürs langfristige Abnehmen vielmehr eine Ernährungsumstellung. Aber wie funktioniert der Gewichtsverlust durch gesunde Ernährung? mehr...

Fettverteilung: Apfel- oder Birnentyp?
Der Taillen-Hüft-Quotient

Als typisch weiblich gilt der Birnentyp, bei dem sich die Fettpölsterchen vor allem an Hüfte, Po und Oberschenkeln sammeln. Beim Apfeltyp sitzt der Speck am Bauch – und bringt die Gesundheit in Gefahr. mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Body-Mass-Index: BMI schnell und einfach berechnen!

Wie hoch ist ihr Body-Mass-Index? Finden Sie es heraus!

mehr...

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.