Essig als Fatburner?

Apfelessig-Diät

Einen Apfelessig-Drink vor jeder Mahlzeit und schon purzeln die Pfunde: Die Apfelessig-Diät soll den Appetit zügeln, entschlackend wirken und die Fettverbrennung ankurbeln. Doch ist es wirklich der Essig, der zum Wunschgewicht verhilft?

iStock_000054735240_Small.jpg
Eine Fastenkur mit Apfelessig ist zu einseitig. Zum langfristigen Abnehmen eignet sich der Essig auch nur in Kombination mit gesunder Ernährung und Bewegung.
© iStock.com/fotoedu

Die Grundlage der Apfelessig-Diät bildet eine kalorienarme Mischkost. Auf drei Hauptmahlzeiten und zwei Snacks verteilt, sollen maximal 1.200 Kalorien pro Tag gegessen werden. Dazu werden, je nach Diätbeschreibung, auch leichte Fitness- und Entspannungsübungen empfohlen. Was die Apfelessig-Diät, von anderen kalorienreduzierenden Diäten unterscheidet, ist der Apfelessig-Drink.

Er wird vor jedem Essen getrunken. Der Drink besteht aus einem Glas Wasser vermischt mit zwei Esslöffeln Apfelessig. Je nach Geschmack darf auch ein Löffel Honig zugegeben werden. Außerdem wird bei vielen Apfelessig-Diät-Anleitungen auch noch ein Drink am Abend, zusammen mit einem eiweißhaltigen Getränk empfohlen, da dies die Fettverbrennung im Schlaf besonders begünstige.

  • Von A wie Atkins über K wie Kohlenhydrat bis hin zu V wie Volumetrics: Wir stellen Diäten vor und verraten, welches Abnehmprogramm nachhaltig zum Erfolg führt.

Tatsächlich ist die Wirkweise von Apfelessig als Fatburner jedoch wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Und auch ob es die Schlacken, die der Apfelessig angeblich so effektiv abtransportiert, überhaupt gibt, gilt als fragwürdig. Wer durch die Apfelessig Diät abnimmt, tut das durch die kalorienarme Ernährung.

Sonstige Formen der Apfelessig-Diät

Von den manchmal ebenfalls empfohlenen Apfelessig-Kuren, bei denen ausschließlich Apfelessig-Drinks konsumiert werden, sei abgeraten. Wie alle Fastenkuren und Monodiäten sollten sie nur unter ärztlicher Anleitung und über einen kurzen Zeitraum durchgeführt werden, da sonst Ernährungsmängel vorprogrammiert sind.

Ebenfalls nicht empfehlenswert sind Nahrungsergänzungsmittel, die sogenannten Apfelessig-Extrakt enthalten. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen weist darauf hin, dass es "keinerlei Beweise für die Wirkung dieser Produkte" gebe.

Fazit zur Apfelessig-Diät

Abnehmen durch die Apfelessig-Diät ist durchaus möglich. Das liegt aber an der kalorienreduzierten Ernährung und nicht am Apfelessig. Den Essig bräuchte es also gar nicht. Für Gesunde ist es aber kein Problem, über den empfohlenen Zeitraum von drei Tagen bis zu vier Wochen, zusätzlich zu einer ausgewogenen Ernährung, Apfelessig-Drinks zu trinken.

Die gesunde, kalorienarme Ernährung und die Fitnessübungen sollten auch über den eigentlichen Apfelessig-Diät-Zeitrahmen hinaus fortgeführt werden. Denn nur zusammen mit einer Änderung der Ernährungsgewohnheiten kann die Apfelessig-Diät zur dauerhaften Gewichtsreduktion führen.

Die besten Tipps zum Abnehmen und gegen Heißhunger
Abnehmen & Diät
Artikel zum Thema
Experten-Foren

Mit Medizinern und anderen Experten online diskutieren.

Forum wählen
Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Aktuelle Fragen aus der Community
  • Forum Ernährung, Diät und Abnehmen
    Kombination Milch / Feige
    14.09.2019 | 09:55 Uhr

    Guten Morgen,  bin mir nicht sicher ob ich diese Frage hier in's Forum stellen kann. Habe...  mehr...

  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Gewichtszunahme nach Anorexie hört nicht auf!
    28.08.2019 | 10:58 Uhr

    Guten Tag,meine erwachsene Tochter hatte innerhalb von 10 Monaten fast 40 kg abgenommen...  mehr...

  • Expertenrat Ernährung, Diät und Abnehmen
    Beta Carotin
    27.08.2019 | 14:05 Uhr

    Hallo ich hätte mal eine Frage. Meine Haut ist leider sher blass (heller Hauttyp 2) nun...  mehr...

Meistgeklickt zum Thema
Ernährungsumstellung: Gesund abnehmen ganz nebenbei
Langsam, dafür langfristig

Diäten haben einen schlechten Ruf. Experten empfehlen fürs langfristige Abnehmen vielmehr eine Ernährungsumstellung. Aber wie funktioniert der Gewichtsverlust durch gesunde Ernährung? mehr...

Bauchfett bedroht gerade Normalgewichtige
Ungesunde Fettverteilung

Normalgewichtige mit viel Bauchfett haben das höchste Risiko für eine koronare Herzerkrankung mehr...

Eintopf-Diät
Deftig schlemmen, satt werden und abnehmen

Abnehmen im Herbst: Eintöpfe machen satt und schlank mehr...

Haben Sie eine Frage?

Sie möchten Informationen zu bestimmten Krankheitssymptomen oder wollen medizinischen Rat? Hier können Sie Ihre Fragen an unsere Experten oder andere Lifeline-Nutzer stellen!

Newsletter-Leser wissen mehr über Gesundheit

Aktuelle Themen rund um Ihre Gesundheit kostenlos per Mail.

Abonnieren
Body-Mass-Index: BMI schnell und einfach berechnen!

Wie hoch ist ihr Body-Mass-Index? Finden Sie es heraus!

mehr...

Zum Seitenanfang

afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.